FIFA U-17-Weltmeisterschaft Finnland 2003

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Finnland 2003

26. Oktober - 17. November

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2003

FIFA-U-17-Weltmeisterschaft Finnland 2003 : Daten offiziell bestätigt

Die Organisationskommission für die FIFA-U-17-Weltmeisterschaft hielt heute in Zürich unter dem Vorsitz von FIFA-Vizepräsident Jack Warner (Trinidad & Tobago) eine Sitzung ab. Die Daten für die nächstjährige Austragung der FIFA-U-17-Weltmeisterschaft wurden definitiv festgelegt. Die Endrunde findet vom 13. bis 30. August 2003 in Finnland (Helsinki, Tampere, Turku und Lahti) statt.

Die Kommission wurde vom lokalen Organisationskomitee über die Vorbereitungen informiert und zeigte sich über deren Stand sehr erfreut. Wie beim letzten Turnier in Trinidad & Tobago sollen auch bei der FIFA-U-17-Weltmeisterschaft 2003 wieder Schiedsrichterinnen zum Einsatz kommen. Die Kommission sprach sich zudem dafür aus, dass die Mannschaften neu 20 Spieler (bis jetzt 18), davon drei Torhüter, für das Turnier melden dürfen. Dieser Antrag wird dem FIFA-Exekutivkomitee unterbreitet, bevor ein endgültiger Entschluss gefasst wird.