"Wir haben gegen ein richtig gutes Team gespielt. Wir haben ein schnelles Gegentor kassiert, aber umgehend geantwortet. Es war ein taktisch schwieriges Spiel, in dem wir viel laufen mussten. Wir hatten einen schlechten Start, was meinen Spielern trotz ihres jungen Alters eher selten passiert. Mir ist egal, ob wir im Finale gegen Mexiko oder Nigeria spielen."** Baye Ba (Trainer, Mali)

**

"Glückwunsch an Mali. Sie sind ein starkes Team und ich wünsche ihnen alles Gute für das Finale. Wir haben ein tolles Spiel gemacht und ich bin sehr stolz auf meine Spieler. Wir haben gut begonnen und die erste Halbzeit war ausgeglichen. Was im zweiten Abschnitt passiert ist, kann im Fussball nun mal passieren. Ich bin sehr zufrieden mit der Entwicklung, die das Team hier bei diesem Turnier durchlaufen hat." Bob Browaeys (Trainer, Belgien)