Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Österreich verliert nach großem Kampf

Österreich hat das zweite Spiel der Gruppe E bei der FIFA U-17-WM 2013 verloren. Gegen Argentinien zog die Elf von Trainer Hermann Stadler nach großem Kampf schlussendlich den Kürzeren.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
56
%
44

Torschüsse

21Torversuche11
13Aufs Tor7
8Am Tor vorbei4

Disziplinarisches

13Begangene Fouls11
2Gelbe Karten0
0Rote Karten0

Angriff

5Ecken7
1Abseits0
14Freistöße11
1Abwehraktionen7

Aufstellung

Argentinien
ArgentinienARG
Österreich
ÖsterreichAUT
(TW)
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt
6
(K)
10
61'
11
62'
15
(K)
90'
69'
19
77'
20
61'
Einw.spEinw.sp
12
(TW)
(TW)
(TW)
(TW)
Bei Verwarnung für nächstes Spiel gesperrt 62'
61'
6
10
69'
90'
13
61'
Nicht spielberechtigt
13
77'
14
19
TrainerTrainer
Humberto GRONDONA (ARG)Hermann STADLER (AUT)

Fakten zum Spiel

Dubai

Rashid Stadium

SSI Err

Wetter

  • --Temperatur
  • --Wind
  • --Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Jair MARRUFO
    USA
    USAUSA
  • Schiedsrichterassistent 1: Eric BORIA (USA)
  • Schiedsrichterassistent 2: Ricardo MORGAN (JAM)
  • Vierter Offizieller: Kenn HANSEN (DEN)

Gruppen

Gruppe E
MannschaftenMannschaftenMannschaftenSpSUNTGT+/-FPPP
Argentinien
ARG
321073407
Iran
IRN
312032105
Kanada
CAN
302136-302
Österreich
AUT
301246-201