Überblick

Spiel-Zusammenfassung

Hope und Sterling lassen England jubeln

England setzte sich im ersten Spiel der Gruppe C bei der FIFA U-17-WM 2011 mit 2:0 gegen Ruanda durch. Hallam Hope und Raheem Sterling waren im Estadio Hidalgo von Pachuca die beiden Torschützen des Tages.

Nachrichten

Statistik

Ballbesitz
44
%
56

Torschüsse

7Torversuche14
3Aufs Tor5
1Am Tor vorbei9

Disziplinarisches

11Begangene Fouls11
1Gelbe Karten0
0Rote Karten0

Angriff

6Ecken9
1Abseits3
12Freistöße14
0Abwehraktionen0

Aufstellung

Ruanda
RuandaRWA
England
EnglandENG
(TW)
(TW)
73'
62'
(K)
(K)
9
85'
12
85'
11
77'
15
Einw.spEinw.sp
(TW)
13
(TW)
(TW)
(TW)
77'
11
12
14
85'
17
85'
62'
19
73'
20
TrainerTrainer
Richard TARDY (FRA)Kenneth SWAIN (ENG)

Fakten zum Spiel

Pachuca

Estadio Hidalgo

SSI Err

Wetter

  • sonnig
  • 26° CTemperatur
  • 30 m/sWind
  • 20 %Luftfeuchtigkeit

Offizielle

  • Schiedsrichter: Norbert HAUATA
    Tahiti
    TahitiTAH
  • Schiedsrichterassistent 1: David CHARLES (PNG)
  • Schiedsrichterassistent 2: Mark RULE (NZL)
  • Vierter Offizieller: Pavel KRALOVEC (CZE)

Gruppen

Gruppe C
MannschaftenMannschaftenMannschaftenSpSUNTGT+/-FPPP
England
ENG
321062007
Uruguay
URU
320142006
Kanada
CAN
302125002
Ruanda
RWA
301203001