FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

FIFA U-17-Weltmeisterschaft Brasilien 2019™

26. Oktober - 17. November

Brasília (Gama)

A picture of the National Museum at dusk on June 13, 2013 in Brasilia
© Getty Images
  • Stadionname: Estadio Bezerrão
  • Stadt: BRASILIA (GAMA)

Gama ist 30 Kilometer von der brasilianischen Hauptstadt Brasília entfernt. Etwa 2,5 Millionen Einwohner leben in der Stadt, die das Estádio Bezerrão beherbergt.

Brasília wurde ab dem Jahr 1956 erbaut und ist ein Sinnbild der Urbanistik und modernen Architektur des 20. Jahrhunderts. Der Entwurf für die neue Hauptstadt stammt aus der Feder des Architekten Oscar Niemeyer und des Städteplaners Lúcio Costa. 1960 war die Planhauptstadt weitgehend fertiggestellt und wurde eingeweiht. Besucher erwartet eine breite Palette von Attraktionen.

  • Das Werk Niemeyers: Zahlreiche Bauwerke, die von dem berühmten brasilianischen Architekten entworfen wurden, genießen Weltruhm. Der Justizpalast, die Kathedrale, das Museo de la República und der Itamaraty-Palast zählen zu seinen spektakulärsten Werken.
  • Catetinho: Der Catetinho war die erste offizielle Residenz des brasilianischen Präsidenten Juscelino Kubitschek in Brasilia. Er war es, der den Umzug der brasilianischen Hauptstadt beschlossen hatte.
  • Paranoá-See: künstlicher See mit Wassersportangeboten und Bootsfahrten. Am Ufer finden Besucher zahlreiche Restaurants und Kneipen.
  • Parque da Cidade: mit 420 Hektar der größte Stadtpark Lateinamerikas. Der Park ist ein idealer Ort für ausgedehnte Spaziergänge, Sport und andere Freiluftaktivitäten. Auch Kinderspielplätze sind hier zu finden.
  • Pirenópolis, eine Stadt aus dem 18. Jahrhundert, ist 115 Kilomenter von Brasilia entfernt. Sie lockt mit Herrenhäusern und Kirchen aus dieser Epoche sowie mit Kunsthandwerk und bietet schöne Wanderwege.
  • Estadio Mané Garrincha: mit einer Kapazität von 72.000 Zuschauern das zweitgrößte Stadion des Landes. Hier haben sieben Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ stattgefunden.
;