FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Jordanien 2016

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Jordanien 2016

2 November - 21 November

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Paraguay fährt nach Jordanien

Image of the match between Paraguay and Argentina at the U-17 Women South American Tournament played in Venezuela, March 7, 2016. Photo: courtesy of Ramón Medina Ojeda/via CONMEBOL.
© Others

Paraguay hat sich bei der U-17-Frauen-Südamerika-Meisterschaft, die als Qualifikationsturnier für die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2016 dient, das dritte und letzte Ticket nach Jordanien gesichert. Die Albirroja besiegte im Spiel um Platz drei Kolumbien 2:1. Matchwinnerin war Jessica Martínez mit einem Doppelpack.

Für Paraguay ist es nach Neuseeland 2008 und Costa Rica 2014 die dritte Teilnahme an einer FIFA U-17-Frauen-WM. Beide Male schieden die Südamerikaner bereits in der Gruppenphase aus (ein Remis, fünf Niederlagen).

Den Titel bei der kontinentalen Endrunde sicherte sich Venezuala dank eines 1:0-Erfolges im Finale gegen Brasilien. Die beste Torjägerin Deyna Castellanos (zwölf Treffer) ließ die Gastgeberinnen jubeln und krönte damit ihre großartigen Leistungen in diesem Monat. Das Duo war durch den Endspiel-Einzug bereits sicher bei der WM dabei.

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Du bist die zwölfte Spielerin!

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Du bist die zwölfte Spielerin!

11 Mrz 2016