FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Jordanien 2016

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Jordanien 2016

2 November - 21 November

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Noch ein Jahr: Jordanien feiert den Beginn des Countdowns

Jede Reise beginnt mit einem ersten Schritt. In Jordanien wurde dieser am 30. September 2015 mit einer besonders erfreulichen Veranstaltung für den jordanischen Sport allgemein und den Fussball im Besonderen gemacht. Die Aufmerksamkeit galt indes noch nicht den Stadien, Spielerinnen oder dem Geschehen auf dem Platz, sondern dem Beginn des Countdowns bis zum Startschuss zur FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2016 in einem Jahr.

Unter der Schirmherrschaft von Königin Rania von Jordanien fand eine feierliche Zeremonie statt, bei der zahlreiche Offizielle anwesend waren, unter anderem Prinz Ali bin Hussein, der Präsident des jordanischen Fussballverbands, Moya Dodd, Mitglied des FIFA-Exekutivkomitees, sowie zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Sport. Das Lokale Organisationskomitee des Turniers hatte das Ereignis ins Leben gerufen, um den Beginn des Countdowns bis zum großen internationalen Turnier zu feiern, welches vom 30. September bis 21. Oktober 2016 stattfinden wird.

Die Feierlichkeiten begannen mit einer Videobotschaft von Königin Rania, in der sie die Bedeutung hervorhob, welche die Ausrichtung eines für den Frauenfussball so wichtigen Ereignisses darstellt: "Es handelt sich um eine historische Veranstaltung in unserem Königreich. Es ist ein Erfolg des ganzen Landes. Alle Jordanier sind stolz, die besten Mannschaften der Welt zu begrüßen, die hier um die WM-Trophäe kämpfen werden.  Wir müssen perfekt vorbereitet sein und der Welt die Gastfreundschaft Jordaniens zeigen. Lasst uns alle für den Erfolg dieses einmaligen Ereignisses zusammenarbeiten."

Im Namen des Lokalen Organisationskomitees bedankte sich die Geschäftsführerin Samar Nassar bei König Abdallah und Königin Rania für ihre immense Unterstützung bei der Durchführung dieser für Jordanien so wichtigen Veranstaltung. "Der Frauenfussball in Jordanien wird seit 2005, dem Gründungsjahr der Nationalmannschaft, sehr stark gefördert. In den letzten zehn Jahren haben alle keine Mühen gescheut, um die Leistungen zu verbessern und auf weltweiter Ebene Fortschritte zu machen", ergänzte sie.

"Die Ausrichtung der U-17-Frauen-Weltmeisterschaft ist das Ergebnis kontinuierlicher Arbeit und stellt in unserer Entwicklung einen Riesenschritt nach vorne dar. Dieses globale Fussballfest wird einen Wendepunkt für den Frauenfussball in Jordanien darstellen, denn es wird für ein steigendes öffentliches Interesse sorgen. Seine Auswirkungen werden nicht auf die jungen Mädchen beschränkt sein, sondern im gesamten jordanischen Fussball spürbar sein. Von der Modernisierung der Stadien werden alle noch viele Jahre nach dem Wettbewerb profitieren."

Moya Dodd wiederum betonte die Bedeutung dieser Veranstaltung für Jordanien: "Es ist eine einmalige Gelegenheit, um den Frauenfussball in Jordanien und der ganzen Region zu entwickeln. Dieser Wettbewerb wird einen beträchtlichen positiven Einfluss auf junge Mädchen haben, die ohne Furcht Fussball spielen werden. Er wird außerdem den Dialog zwischen den Kulturen fördern."

Gegen Ende der Veranstaltung wurden zwei regionale Botschafter ernannt: Der Journalist Mohammed Al Wakeel sowie Yasmeen Khair, Star der jordanischen Frauenauswahl und ehemalige Meisterin im Turnen. Zum Abschluss der Zeremonie läuteten Prinz Ali bin Hussein, die Bürgermeister der drei Spielorte, die zwei Botschafter sowie die Spielführerin der U-17-Auswahl unter dem großen Applaus der Anwesenden offiziell den Countdown ein. Das Lokale Organisationskomitee kündigte zudem die Bereitstellung eines Busses in den Farben des Wettbewerbs an, der zwischen Amman, Zarqa und Irbid pendeln wird, um die Einwohner über die Durchführung dieses großen Ereignisses zu informieren.

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Noch ein Jahr: Die Countdown-Zeremonie in Bildern

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Noch ein Jahr: Die Countdown-Zeremonie in Bildern

30 Sep 2015

Samar Nassar: "Ein großartiger Meilenstein"

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Samar Nassar: "Ein großartiger Meilenstein"

01 Okt 2015

Emblem der U-17-Frauen-WM vorgestellt

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Emblem der U-17-Frauen-WM vorgestellt

03 Mai 2015