FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Aserbaidschan 2012

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Aserbaidschan 2012

2 November - 21 November

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Mbock Bathy, Königin von Aserbaidschan

Griedge Mbock Bathy wins the Golden Ball Award during the FIFA U-17 Women's World Cup 2012 Final match
© Getty Images

Nach 22 Tagen Wettbewerb und der Krönung Frankreichs zum Weltmeister der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Aserbaidschan 2012 war der Moment gekommen, die individuellen Auszeichnungen an die Spielerinnen, die im Verlauf des Turniers am meisten geglänzt haben, zu vergeben.

adidas Goldener Ball: Griedge Mbock Bathy (FRA) adidas Silberner Ball: Ri Hyang Sim (PRK) adidas Bronzener Ball: Yui Hasegawa (JPN)

Erstmalig in der Geschichte der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft ist eine Verteidigerin als beste Spielerin des Turniers ausgezeichnet worden. Griedge Mbock Bathy war zweifellos eine der Schlüsselfiguren des französischen Triumphs. Im Verlauf der sechs bestrittenen Partien stellte sie alle Qualitäten, die heutzutage in der Verteidigung gefragt sind, unter Beweis: Robustheit, Passgenauigkeit und gute Spieleröffnung, Sicherheit in Eins-gegen-Eins-Situationen und Geschicklichkeit in der Ballbehandlung. Diese Fähigkeiten zeigte sie insbesondere im Finale, als sie das Team vor allem in den schwierigsten Momenten stützte. Zweifellos die Lebensversicherung der Bleuettes.

Nach dem Empfang der Auszeichnung zeigte sich Mbock Bathy erfreut und dankbar. "Ich weiß nicht, ob es verdient ist, aber es stimmt, dass ich hart gekämpft habe, um dies zu erreichen. Ich hatte mich vor dem Turnier verletzt, und es war nicht leicht, mich wieder zu erholen, um in Bestform zu sein. Ich kann nur sagen, dass ich sehr dankbar dafür bin, dies erreicht zu haben, umso mehr, es als erste Verteidigerin erreicht zu haben."

Ri Hyang Sim zeichnete sich im Verlauf des Turniers durch ihre phänomenale Konstanz aus und war ein grundlegender Bestandteil des koreanischen Spiels. Nicht nur aufgrund ihrer Tore, sondern vor allem durch ihre Fähigkeit, Chancen für ihre Kameradinnen zu kreieren. Sie repräsentiert in Perfektion die Rolle der Mittelfeldspielerin, die im modernen Fussball erforderlich ist. Eine Akteurin, die das Spiel gestalten kann und ihre Mitspielerinnen besser macht. In Aserbaidschan 2012 hat sie uns mit ihren Vorlagen – drei in sechs Partien –, mit ihren Dribblings und millimetergenauen Flanken große Freude bereitet.

Aber auch die kleinen Nadeshiko konnten sich über eine Anerkennung in Form einer individuellen Auszeichnung für Yui Hasegawa freuen. Ihre Fähigkeiten spiegeln die Spielweise Japans perfekt wieder. Die erst 15-jährige Mittelfeldspielerin ragte durch ihre außergewöhnliche Technik und Übersicht heraus, ganz zu schweigen von ihren Qualitäten als Torjägerin. Tatsächlich erzielte sie gegen Mexiko eines der schönsten Tore bei dieser FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft.

adidas Goldener Schuh: Ri Un Sim (PRK) adidas Silberner Schuh: Chinwendu Ihezuo (NGA)
adidas Bronzener Schuh: Halimatu Ayinde (NGA)

Ri Un Sim war die erfolgreichste Torschützin des Turniers und hatte zweifellos einen großen Anteil daran, dass Korea DVR nur um ein Haar die Wiederholung des WM-Triumphs von 2008 verpasste. Die Torjägerin war nicht weniger als acht Mal erfolgreich, womit sie den Rekord der Südkoreanerin Yeo Ming Ji in Trinidad und Tobago 2010 einstellte. Ihre Treffer waren insbesondere in den Gruppenspielen gegen Frankreich und gegen die USA sowie im Viertelfinale gegen Kanada entscheidend. Die Spielerin mit der Trikotnummer zehn erwies sich als Albtraum aller gegnerischen Abwehrreihen und traf außer im Halbfinale gegen Deutschland in jedem Spiel des Turniers.

Mit sechs beziehungsweise vier Treffern hatten Chinwendu Ihezuo und Halimatu Ayinde wesentlichen Anteil daran, dass Nigeria die drittbeste Offensive des Turniers stellte. Ihezuo glänzte insbesondere durch ihre fünf Tore beim Kantersieg gegen Gastgeber Aserbaidschan, doch die Treffer ihrer Sturmpartnerin waren nicht weniger wichtig. Beide zeichneten sich durch ihre Durchschlagskraft, Schnelligkeit und ihren Torinstinkt aus.

adidas Goldener Handschuh: Romane Bruneau
Die französische Torhüterin stellte während des gesamten Turniers ihre außergewöhnlichen Qualitäten unter Beweis. Gutes Stellungsspiel, Reflexe, Schnelligkeit und große Charakterstärke, wie sie beim Elfmeterschießen im Finale zeigte. Bruneau wehrte nicht nur zwei gegnerische Versuche ab, sie hatte zudem den Mut, den fünften Elfmeter ihres Teams selbst zu schießen. Diese Courage konnte auch in anderen Partien in Aserbaidschan 2012 beobachtet werden. In der Gruppenphase waren ihre Leistungen etwa gegen Korea DVR sowie gegen die USA entscheidend.

"Sie verdient diese Auszeichnung mehr als jede andere", sagte Mbock Bathy, trotz der Bescheidenheit Bruneaus. "Als mir gesagt wurde, dass ich den Goldenen Handschuh erhalte, dachte ich, es wäre ein Scherz. Das ist unmöglich. Es ist fantastisch! Ich hätte nie gedacht, dass ich jemals in meinem Leben einen solchen Preis erhalten würde. Ich habe keine Worte, um zu beschreiben, wie ich mich fühle."

*FIFA Fairplay-Auszeichnung: *Japan erhielt trotz des Ausscheidens im Viertelfinale die verdiente Anerkennung für das großartige Verhalten aller Teammitglieder im Verlauf des Turniers. Die Asiatinnen zeigten zu jeder Zeit, sowohl als Sieger wie auch in der Niederlage, stets ein vorbildliches Benehmen gegenüber ihren Gegnern.

*Die FIFA vergibt diese Auszeichnung auf Grundlage einer Bewertung durch die Mitglieder der TSG der FIFA, die eine detaillierte Analyse des Verhaltens der Nationalmannschaften auf und neben dem Platz vornehmen. Das Ziel besteht darin, den Sportsgeist sowohl unter den Spielerinnen und Trainerstäben wie auch unter den Zuschauern der FIFA-Turniere zu fördern. *

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Lea Declercq of France celebrates her goal with Sandie Toletti

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Große Emotionen zum Abschluss

13 Okt 2012

Un Sim Ri of Korea DPR battles with Ashley Lawrence of Canada

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Ri hat allen Grund zu lächeln

08 Okt 2012

Aserbaidschen 2012: Individuelle Preisträger

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Aserbaidschen 2012: Individuelle Preisträger

13 Okt 2012

Schlussfeier der FIFA U-17-Frauen-WM 2012

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Schlussfeier der FIFA U-17-Frauen-WM 2012

13 Okt 2012

Aserbaidschan 2012: Frankreich - Korea DVR

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Aserbaidschan 2012: Frankreich - Korea DVR

13 Okt 2012

Aserbaidschan 2012: Ghana - Deutschland

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Aserbaidschan 2012: Ghana - Deutschland

13 Okt 2012