FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Jordanien 2016

13 November - 1 Dezember

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Brasilien und Venezuela lösen WM-Ticket

© Others

Nach einem 2:0-Erfolg gegen Kolumbien bei der U-17-Frauen-Südamerika-Meisterschaft, die als Qualifikationsturnier für die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Jordanien 2016 dient, sicherte sich Brasilien einen WM-Startplatz. 

Die Treffer für Brasilen erzielten Kerolin und Nykole Silva. Brasilien konnte bereits an den ersten drei Auflagen dieser Turnierreihe teilnehmen, verpasste aber die Qualifikation für Costa Rica 2014. 

Als zweites Team aus Südamerika kann Venezuela für das Turnier in Jordanien planen. Gegen Paraguay gewann Venezuela deutlich mit 6:2. Yerliane Moreno (2), Deyna Castellanos (3) und Jeismar Cabeza waren für Venezuela erfolgreich, Dahiana Bogarin und Limpia Fretes für Paraguay. 

Im Finale stehen sich Brasilien und Venezuela gegenüber, im Spiel um Platz drei treffen Kolumbien und Paraguay aufeinander. Der Sieger dieser Partie qualifiziert sich ebenfalls für Jordanien. 

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

FIFA Weltmeisterschaft™

Vavá bricht per Kopf die Herzen der Gastgeber

17 Mrz 2016

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

USA vorn, Haiti verpasst Überraschung

15 Mrz 2016

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2016

Brasilien feiert U-17-Frauen-WM-Qualifikation

18 Mrz 2016