FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Aserbaidschan 2012

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Aserbaidschan 2012

22 September - 13 Oktober

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Aserbaidschan erstrahlt in besonderem Glanz

 A general view of the Museum Center
© Getty Images

Die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft 2012 in Aserbaidschan neigt sich langsam dem Ende entgegen. Seit dem 22. September rollt im Land zwischen dem Kaspischen Meer und dem Kaukasus der Ball. 30 Partien sind bereits absolviert und mit Frankreich und der DVR Korea stehen die zwei Finalisten fest, die am Samstag um den Weltmeistertitel kämpfen.

Der Gastgeber zeigt sich den teilnehmenden Nationen, Besuchern und Fans von seiner schönsten Seite. So erstrahlt Aserbaidschans Hauptstadt Baku in einem besonderen Glanz, sobald die Sonne im Kaspischen Meer versinkt und die in den Himmel ragenden Flame Towers ihre Aufsehen erregende Außenbeleuchtung präsentieren.

Auf der anderen Seite besticht Baku durch seine wunderschöne Altstadt, die im Jahre 2000 zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt wurde. Auf altem Kopfsteinpflaster können die Besucher durch enge Gassen schlendern und die historischen Bauwerke bewundern, die weit über die Grenzen Aserbaidschans hinaus bekannt und einzigartig sind. Dazu gehören zum Beispiel der Jungfrauenturm, die Burg Dschebachan, der Palast der Khane von Schirwan oder die Karawansereien.

Sie möchten sich ein Bild vom Gastgeber der FIFA U-17-Frauen-WM 2012 machen? Kein Problem! FIFA.com hat die schönsten Bilder für Sie zusammengestellt. Klicken Sie einfach rechts auf die Fotogalerie.

Empfohlene Artikel

People enjoy a game of football in Football Land

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

Ein ganz besonderer Ort

21 Sep 2012

JLo performs at the opening ceremony

FIFA U-17 Frauen-Weltmeisterschaft 2012

JLo und der "Cirque du Soleil" in Bildern

22 Sep 2012