FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Uruguay 2018

FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Uruguay 2018

13 November - 1 Dezember

Profesor-Alberto-Suppici-Stadion

Image of Colonia, venue city of the U-17 FIFA Women World Cup Uruguay 2018
© LOC

Das Profesor-Alberto-Suppici-Stadion befindet sich in der Stadt Colonia del Sacramento am Ufer des Rio de la Plata. Die im Besitz des Verwaltungsbezirks befindliche Arena wurde 1977 eingeweiht.

Die Arena ist die größte Sportstätte des Departamentos Colonia. Die Auswahl des Fussballverbands von Colonia trägt hier ihre Spiele aus. Außerdem bestreitet der Club Plaza Colonia, das einzige Profiteam des Departamentos, hier seine Heimspiele. Auch Partien der lokalen Liga und der Liga des Departamentos finden in der Arena statt.

Das Profesor-Alberto-Suppici-Stadion war bereits Veranstaltungsort internationaler Turniere wie der U-20-Südamerikameisterschaft in den Jahren 2003 und 2015, der Copa Libertadores Femenina 2016 und der Copa Sudamericana 2016.

Das Stadion wurde nach Alberto Suppici benannt. Er wurde 1898 in Colonia geboren und trainierte die uruguayische Nationalmannschaft, die 1930 den WM-Titel gewann. Damit avancierte er zum ersten Weltmeistertrainer.

;