Südafrika jubelt über Olympia-Ticket
© Backpagepix

Dank eines 4:1-Gesamtsieges über Äthiopien hat sich Südafrika als erster Afrika-Vertreter für das Olympische Fussballturnier der Frauen in London 2012 qualifiziert. Nach einem souveränen 3:0-Sieg im Hinspiel sicherten sich die Banyana Banyana am Sonntag durch ein 1:1 im Rückspiel das Ticket für London 2012.

Vor 15.000 Zuschauern gingen die Gäste in Addis Adaba duch einen Treffer von Mpumelelo Nyandeni in der 46. Minute in Führung. Den Ausgleich für die Gastgeber erzielte Tobyin Mesfin Tameru. "Dies wird der erste Auftritt der Banyana Banyana bei den Olympischen Spielen sein, seit das Team 1993  ins Leben gerufen wurde. Die Freude auf den Gesichtern der Spielerinnen ist ein Zeichen dafür, wie viel ihnen dieser Moment bedeutet", sagte Südafrikas Trainer Joseph Mkhonza nach der Qualifikation seiner Mannschaft.

Im Kampf um das zweite Olympia-Ticket stehen sich Nigeria und Kamerun gegenüber. Das Hinspiel gewann Nigeria knapp mit 2:1, das Rückspiel wird am 22. Oktober in Kamerun ausgetragen. Insgesamt wird Afrika in London durch zwei Teams vertreten sein.