Weltmeister Japan löst London-Ticket
© Getty Images

Japan hat sich für das Olympische Fussballturnier der Frauen 2012 in London qualifiziert. Bei der Asien-Qualifikation im chinesischen Jinan kam der Weltmeister an diesem Donnerstag zwar nicht über ein 1:1-Remis gegen Korea DVR hinaus, kann im sechs Teams umfassenden Teilnehmerfeld aber dennoch nicht mehr von den ersten beiden Plätzen verdrängt werden.

Ein Eigentor von Kim Nam Hui brachte die Nadeshiko in Führung, ehe der eingewechselten Kim Jo Ran der Ausgleich gelang. Die Japanerinnen hatte ihre drei vorherigen Partien allesamt gewonnen.

In der Tabelle führt Japan (10 Punkte) vor Korea DVR (8), Australien (6), China VR (5), Korea Republik (4) und Thailand (0). Am letzten Spieltag treffen Japan und China VR, Australien und Korea Republik sowie Korea DVR und Thailand aufeinander. Insgesamt wird Asien in London durch zwei Teams vertreten sein.