Neuseeland in London dabei
© FIFA.com

Neuseeland hat sich zum zweiten Mal infolge für das Olympische Fussballturnier der Männer qualifiziert. Die Kiwis entschieden dank eines 1:0-Finalsieges gegen Fidschi das Ausscheidungsturnier in Ozeanien für sich und stehen damit im Teilnehmerfeld für London 2012.

Damit sind nur noch drei weitere Startplätze für die Olympischen Spiele zu vergeben. Anfang April werden diese im Rahmen des Qualifikationsturniers der Nord-, Mittelamerika- und Karibik-Zone sowie im Playoff-Duell zwischen Senegal und einem Asien-Vertreter ermittelt.

*Da Fidschi in der Partie gegen Neuseeland einen nicht-spielberechtigten Spieler eingesetzt hatte, wurde sie folgerichtig von der FIFA-Disziplinarkommission mit einem 3:0-Sieg für Neuseeland gewertet.