Spieltermine Großbritanniens stehen fest – Kartenverkauf wird fortgesetzt
© Getty Images

Das Organisationskomitee für die Olympischen Spiele und die Paralympics London 2012 (LOCOG) hat die genauen Daten der Gruppenspiele der Mannschaften Großbritanniens bekannt gegeben. In wenigen Tagen wird der Verkauf von Eintrittskarten für die Olympischen Fussballturniere von London 2012 wieder aufgenommen.

Die von Stuart Pearce betreute Männer-Mannschaft trägt ihr erstes Spiel am Donnerstag, 26. Juli, im Old Trafford (Manchester) aus. Es folgt am Sonntag, 29. Juli, eine Partie im Wembley-Stadion (London) und dann am Mittwoch, 1. August, das letzte Gruppenspiel im Millennium Stadium (Cardiff).

Für die von Hope Powell trainierte Frauen-Mannschaft beginnt das Turnier am Mittwoch, 25. Juli, im Millennium Stadium. Das zweite Spiel trägt das Team am Samstag, 28. Juli, ebenfalls im Millenium Stadium aus. Das letzte Gruppenspiel der Britinnen findet am Dienstag, 31. Juli, im Wembley-Stadion statt.

Eintrittskarten für die Olympischen Fussballturniere London 2012 sind ab 29. November 2011, 11:00 Uhr (GMT) wieder erhältlich. Die Bearbeitung erfolgt in der Reihenfolge des Bestelleingangs. Die Karten können unter www.tickets.london2012.com oder telefonisch unter 0844 847 2012 bestellt werden Als Anerkennung für die langjährige Unterstützung der Olympischen Spiele und der Paralymischen Spiele durch Visa können ausschließlich Visa-Karten (Debit-, Kredit- und Prepaid-Karten) für die Bezahlung der Eintrittskarten verwendet werden.

Die Offizielle Gruppenauslosung für die Olympischen Fussballturniere erfolgt am 24. April 2012 im Wembley-Stadion.

LOCOG-Sportdirektorin Debbie Jevans sagte dazu: "Die Aussicht auf die Teilnahme Großbritanniens an den Olympischen Spielen begeistert die Öffentlichkeit. Wir freuen uns, dass wir jetzt die genauen Spieltermine bekannt geben können und dass der Verkauf der Eintrittskarten fortgesetzt wird. Wir haben herausragende Spielorte im ganzen Land und Teams wie Spanien und Brasilien sind bereits qualifiziert. Damit versprechen die Olympischen Fussballturniere im kommenden Sommer ideale Ziele für Ausflüge mit der Familie zu werden."

Hugh Robertson, Minister für Sport und die Olympischen Spiele, sagte: "Ich freue mich wirklich sehr darauf, die Männer- und Frauenfussballmannschaften 2012 im Wettbewerb zu sehen. Großartigere Fussballstadien als unsere gibt es nirgendwo. Eintrittskarten sind noch reichlich erhältlich. Daher kann ich den Menschen nur empfehlen, sich ihre Karten zu sichern und die Teams bei den Spielen von London 2012 zu unterstützen."

Andy Hunt, der Chef de Mission der britischen Olympiamannschaft, sagte: "Wir sind sehr zufrieden, dass die Gruppenspiele der britischen Mannschaften sowohl beim Männer- wie auch beim Frauen-Turnier den Fans aus dem gesamten Vereinigten Königreich erlauben, den Geist und die Energie der Olympischen Spiele zu erleben und ihre Unterstützung für das britische Team zu zeigen."

Insgesamt sind noch mehr als 1,5 Millionen Eintrittskarten für Fussballspiele in allen Kategorien erhältlich. Einschränkungen gibt es lediglich bei den Spielen im Wembley-Stadion.