The Best FIFA Football Awards™

Montag, 24. September 2018, London

Die Show - was Sie wissen müssen

© Getty Images

Die Zeremonie The Best FIFA Football Awards findet am 24. September 2018 zum dritten Mal statt. Allerdings hat die FIFA bereits seit 1991 jährlich Auszeichnungen im Rahmen einer Zeremonie verliehen, die damals noch FIFA World Player Gala hieß. FIFA.com gibt Ihnen einen Überblick über die Inhalte der neuen Veranstaltung, bei der die besten Akteure der Saison 2017/18 geehrt werden.

Veranstaltung: The Best FIFA Football Awards

Datum: 24. September 2018

The Best – FIFA-Weltfussballer 2018
The Best – FIFA-Weltfussballerin 2018
The Best – FIFA-Welttrainer – Männer 2018
The Best – FIFA-Welttrainer – Frauen 2018
The Best - FIFA-Welttorhüter
FIFA-Puskás-Preis 2018
FIFA-Fairplay-Preis
FIFA-Fanpreis
FIFA/FIFPro World11

Wichtige Informationen:
Die Anwärter und Anwärterinnen für The Best - FIFA-Weltfussballer und The Best - FIFA-Weltfussballerin sowie für The Best - FIFA-Welttrainer – Männer und The Best - FIFA-Welttrainer – Frauen wurden am 24. Juli publik gemacht. Am 3. September in London wurden dann die jeweils drei Finalisten in allen Kategorien bekanntgegeben.

Alm selben Tag wurden die zehn Treffer für den FIFA-Puskás-Preis 2018, die von einer Expertenjury ausgewählt werden, bekanntgegeben. Auf FIFA.com wird der Nachfolger von Olivier Giroud ermittelt, der im Jahr zuvor den FIFA-Puskás-Preis gewinnen konnte. Ebenso wurden die Kandidaten für den FIFA-Fanpreis veröffentlicht.

Die 55 Nominierten für die Weltauswahl FIFA FIFpro World11 wurden eine Woche danach, am 10. September, bekanntgegeben.

Sie können The Best FIFA Football Awards™ über alle digitalen Plattformen der FIFA verfolgen: FIFA.com, TwitterInstagram und Facebook.

Die Listen: In der Kategorie des Männerfussballs hatte eine Gruppe von FIFA-Legenden eine Liste mit 23 Spielern und zehn Trainern erstellt. Ebenso hatte die FIFA-Kommission für Frauenfussball und die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ eine Liste mit zehn Spielerinnen und zehn Trainerinnen für die beiden Auszeichnungen im Frauenfussball zusammengestellt.

Die Auszeichnungen für die genannten Kategorien werden von einer internationalen Jury, die aus Kapitänen und Trainern der Nationalmannschaften, Medienvertretern und zum ersten Mal, den Fussball-Fans, besteht, gewählt. Jede dieser vier Wähler-Gruppen (Kapitäne, Trainer, Journalisten und Fans) hat einen Stimmenanteil von 25%.

Für den FIFA-Fanpreis 2018 wählte ein spezielles Expertengremium die drei spektakulärsten und bewegendsten Momente der Saison 2017/18 aus.

Die FIFA.com-User können nun online für ihren schönsten Fan-Moment stimmen und damit über den Gewinner des Fan-Preises 2018 entscheiden.

Eine Jury aus Fussballexperten entscheidet über den Gewinner des FIFA-Fairplay-Preises 2018, der am 24. September bei The Best FIFA Football Awards™ auf der Bühne präsentiert wird.