The Best FIFA Football Awards™

The Best FIFA Football Awards™

Montag, 23. September 2019, Mailand

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

The Best FIFA Football Awards

Nominationen für "The Best FIFA Football Awards™ 2019"

A view of The Best FIFA Football Awards trophy (VS)
© Getty Images
  • Kandidaten für Spieler- und Trainerauszeichnungen bekannt gegeben
  • Öffentliche Abstimmung läuft noch bis FIFA.com zum 19 August

Die FIFA hat die Nominationen für vier Auszeichnungen bekannt gegeben, die bei „The Best FIFA Football Awards™“ am 23. September 2019 im Teatro alla Scala in Mailand verliehen werden.

Je eine Expertengruppen für den – Männer- und den Frauenfussball haben die Kandidaten für die einzelnen Kategorien vorgeschlagen. Die Nominierten – in alphabetischer Reihenfolge – sind:

The Best – FIFA-Weltfussballer:

  • Cristiano Ronaldo (Portugal/Juventus)
  • Frenkie de Jong (Niederlande/Ajax/FC Barcelona)
  • Matthijs de Ligt (Niederlande/Ajax/Juventus)
  • Eden Hazard (Belgien/Chelsea/Real Madrid)
  • Harry Kane (England/Tottenham Hotspur)
  • Sadio Mané (Senegal/Liverpool)
  • Kylian Mbappé (France/Paris Saint-Germain)
  • Lionel Messi (Argentinien/FC Barcelona)
  • Mohamed Salah (Ägypten/Liverpool)
  • Virgil van Dijk (Niederlande/Liverpool)

The Best – FIFA-Weltfussballerin*:

  • Lucy Bronze (England/Olympique Lyon)
  • Julie Ertz (USA/Chicago Red Stars)
  • Caroline Graham Hansen (Norwegen/Wolfsburg/Barcelona)
  • Ada Hegerberg (Norwegen/Olympique Lyon)
  • Amandine Henry (Frankreich/Olympique Lyon)
  • Sam Kerr (Australien/Chicago Red Stars/Perth Glory)
  • Rose Lavelle (USA/Washington Spirit)
  • Vivianne Miedema (Niederlande/Arsenal)
  • Alex Morgan (USA/Orlando Pride)
  • Megan Rapinoe (USA/Reign FC)
  • Wendie Renard (Frankreich/Olympique Lyon)
  • Ellen White (England/Birmingham City/Manchester City)

*Diese Liste umfasst zwölf Namen, da die Vorauswahl gemäß Art. 5 der Vergabebestimmungen bei gleicher Anzahl Stimmen um alle Nominierten, die mit der gleichen Anzahl Stimmen auf der letzten Position liegen, erweitert werden kann.

The Best – FIFA-Welttrainer – Männer:

  • Djamel Belmadi (Algerien/algerisches Nationalteam)
  • Didier Deschamps (Frankreich/französisches Nationalteam)
  • Marcelo Gallardo (Argentinien/River Plate)
  • Ricardo Gareca (Argentinien/peruanisches Nationalteam)
  • Pep Guardiola (Spanien/Manchester City)
  • Jurgen Klopp (Deutschland/Liverpool)
  • Mauricio Pochettino (Argentinien/Tottenham Hotspur)
  • Fernando Santos (Portugal/portugiesisches Nationalteam)
  • Erik ten Hag (Niederlande/Ajax)
  • Tite (Brasilien/brasilianisches Nationalteam)

*The Best – FIFA-Welttrainer – Frauen: *

  • Milena Bertolini (Italien/italienisches Nationalteam)
  • Jill Ellis (USA/U.S.-amerikanisches Nationalteam)
  • Peter Gerhardsson (Schweden/schwedisches Nationalteam)
  • Futoshi Ikeda (Japan/japanisches U-20-Nationalteam)
  • Antonia “Toña” Is (Spanien/spanisches U-17-Nationalteam)
  • Joe Montemurro (Australien/Arsenal)
  • Phil Neville (England/englisches Nationalteam)
  • Reynald Pedros (Frankreich/Olympique Lyon)
  • Paul Riley (England/North Carolina Courage)
  • Sarina Wiegman (Niederlande/niederländisches Nationalteam)

Öffentliche Abstimmung läuft!

Die Gewinner in den vier genannten Kategorien werden in einem Wahlverfahren bestimmt, an dem sich die wichtigsten Interessengruppen des Fussballs beteiligen:

  • 25 % der Stimmen stammen von den Spielführer/-innen der Nationalteams.
  • 25 % der Stimmen stammen von den Cheftrainer/-innen der Nationalteams.
  • 25 % der Stimmen stammen von einer ausgewählten Gruppe von Medienvertretern aus aller Welt.
  • 25 % der Stimmen stammen von Fussballfans auf FIFA.com.

Die Abstimmung auf FIFA.com läuft bereits und dauert bis zum 19. August 2019 (Mitternacht MEZ).

Anfang September wird die FIFA die drei Finalisten in jeder der vier genannten Kategorien sowie für den FIFA-Puskás-Preis, den FIFA-Fanpreis sowie die Auszeichnungen "The Best – FIFA-Welttorhüter" und "The Best – FIFA-Welttorhüterin" bekannt geben.

Alle Einzelheiten zum Wahlverfahren für die einzelnen Auszeichnungen bei „The Best FIFA Football Awards™“ sind in den jeweiligen Vergabebestimmungen zu finden.

ktuelle Informationen finden Sie zudem jederzeit auf FIFA.com/the-best-fifa-football-awards, facebook.com/fifafootballawards und FIFA-YouTube-Kanal..

Wer soll Ihrer Meinung nach gewinnen? Diskutieren Sie mit unter dem Hashtag #TheBest.

Alle verwandten Dokumente