The Best FIFA Football Awards™

The Best FIFA Football Awards™

Montag, 23. September 2019, Mailand

The Best FIFA Football Awards™

Messi mit den Worten der Anderen

Lionel Messi of Barcelona
© Getty Images
  • Messi steht mit Ronaldo und van Dijk in der Endauswahl als The Best – FIFA-Weltfussballer
  • Xavi, Ronaldinho und Federer singen Lobeshymnen auf den Argentinier
  • Vergleiche mit anderen unsterblichen Sportlern

"Ich denke, er ist der beste Spieler, der je ein Paar Fussballschuhe angezogen hat. Er schafft es immer noch, mich mit vielen seiner Aktionen zu verblüffen. Es ist fast so, als würde er das Fussballspiel von oben beobachten und gleichzeitig spielen. Das ist einfach atemberaubend. Die Leute schauen immer auf Torstatistiken, und tatsächlich schießt er ungefähr ein Tor pro Spiel. Aber er ist außerdem auch noch der beste Dribbler, den ich je gesehen habe, der kreativste Fussballer, den ich je gesehen habe und einer der besten Passspieler, die der Fussball je gesehen hat. Wenn man all das zusammen bringt, hat man jemanden, der schlichtweg übermenschlich ist."
Gary Lineker

"Messi ist der großartigste Spieler der Geschichte, kein Zweifel. Niemand hat geleistet, was Messi leistet. Wenn er eines Tages aufhört, wird niemand mehr des Trikots mit der Nummer 10 würdig sein."
Ronaldinho

"Ronaldo ist ein außergewöhnlicher Fussballer, aber Messi ist ein Genie. Es gibt drei Genies in der Geschichte des Fussballs: Pelé, Maradona und Messi. Das war's. Messi ist eine Klasse für sich. Er macht Dinge möglich, die andere nicht einmal sehen. Ronaldo hat sich zum Champion gemacht, aber nicht zum Genie."
Fabio Capello

"Für mich ist er die absolute Nummer 1, wie LeBron James im Basketball. LeBron ist der Inbegriff des Basketballs, der NBA. Messi ist der Inbegriff des Fussballs, denn er verfügt über Gaben wie kein Anderer. So einen Spieler sieht man nur alle 30 Jahre oder noch seltener."
Antoine Griezmann

"Zwei größte Spieler aller Zeiten, meinen Sie? Nein, auf keinen Fall! Es gibt nur einen größten Spieler aller Zeiten, und das ist er, Lionel Messi."
Eden Hazard auf die Frage, ob Messi und Ronaldo die beiden größten Spieler aller Zeiten sind

"Es ist unglaublich schwierig, gegen ihn zu spielen. Egal, wie intensiv man sich darauf vorbereitet, man kommt seiner Klasse einfach nicht bei. Daher kann er immer den Ausschlag geben. Du denkst, er macht jetzt bestimmt dies oder jenes, aber dann zaubert er etwas ganz anderes aus dem Hut. Pelé, Zico oder Maradona habe ich nicht spielen sehen, aber Messi ist der beste Spieler, den ich je gesehen habe."
Thiago Silva

"Messi ist nicht zu stoppen. Er verfügt über ein natürliches Talent, das nur wenigen Auserwählten gegeben ist. Vielleicht gibt es in 20 oder 30 Jahren wieder einen solchen Spieler. Er ist mit dem rechten Fuß besser als du, mit dem linken Fuß besser als du, mit dem Kopf besser als du. Er ist im Angriff und in der Verteidigung besser. Er ist schneller. Besser im Dribbling, besser im Passspiel. Ins Tor haben wir ihn noch nicht gestellt, aber Augen auf, wenn er das auch mal versucht!"
Xavi

"Ich liebe es, ihm zuzuschauen. Am besten finde ich es, wenn er den Ball bekommt und sich dann in Richtung Tor wendet. Dann spielt er einen Pass, setzt zum Dribbling an oder er schießt. Für ihn gibt es immer alle drei Optionen. Er ist einer der wenigen Spieler, auf die das zutrifft. Ich denke, Messi ist der beste Spieler der Fussballgeschichte."
Roger Federer

"Es gibt niemanden, der Messi stoppen könnte. Er ist der beste Spieler aller Zeiten. Und das ist er schon seit mehr als zehn Jahren. Er wird oft mit Maradona oder Cruyff verglichen, aber für mich ist klar, dass Messi der beste Spieler aller Zeiten ist."
Aleksandr Mostovoi

"Er ist ein absolut außergewöhnlicher Spieler – einer, der weit über den anderen steht."
Paul Pogba

"Messi steht mittlerweile seit 15 Jahren an der Spitze. Man könnte einwenden, dass er nie von Barcelona weggegangen ist. Das stimmt, aber seine Mitspieler sind jetzt ganz andere, und er ist immer noch da. Messi ist der Beste aller Zeiten."
Alvaro Recoba

"Schon als ich ihn das erste Mal gesehen habe, sagte ich, dass es eines Tages scheinen würde, als hätte jeder Spieler vor Messi einen anderen Sport betrieben."
Samuel Eto'o

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Cristiano Ronaldo, Kaka and Lionel Messi at the 2007 FIFA Gala

The Best FIFA Football Awards™

Als Messi und Ronaldo erstmals dabei waren…

28 Aug 2019

Lionel Messi of Barcelona celebrates after he scores his side's second goal

The Best FIFA Football Awards™

Messi – Drei Schlüsselmomente für den Torjäger vom Dienst

11 Sep 2019

Cristiano Ronaldo of Portugal, coach Fernando Santos of Portugal with the Nations League trophy.

The Best FIFA Football Awards™

Ronaldo mit den Worten anderer Spieler

11 Sep 2019

Jurgen Klopp, Manager of Liverpool speaks with Virgil van Dijk of Liverpool

The Best FIFA Football Awards™

Van Dijk mit den Worten der Anderen 

04 Sep 2019

Lionel MESSI (ARG) Tor 1 vs. Nigeria 

FIFA Fussball-WM 2018™

Lionel MESSI (ARG) Tor 1 vs. Nigeria 

26 Jun 2018