The Best FIFA Football Awards™

The Best FIFA Football Awards™

Montag, 23. September 2019, Mailand

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

The Best FIFA Football Awards™

Finalisten für "The Best FIFA Football Awards™ 2019"

A detail view of a FIFA Best Award Trophy during The Best
© Getty Images

Die Finalisten für „The Best FIFA Football Awards™ 2019“ wurden in Mailand bekannt gegeben, wo die Gewinner dieser prestigeträchtigen Preise am 23. September 2019 im Teatro alla Scala auch ausgezeichnet werden.

Die Nominierten wurden bei einer Medienkonferenz im San-Siro-Stadion im Beisein von FIFA-Legenden Laura Georges, Patrizia Panico, Santiago Solari und Gianluca Zambrotta präsentiert.

Die Finalisten für „The Best FIFA Football Awards™ 2019“ sind:

The Best – FIFA-Weltfussballer:

  • Cristiano Ronaldo (Portugal/Juventus)
  • Lionel Messi (Argentina/Barcelona)
  • Virgil van Dijk (Niederlande/Liverpool)

The Best – FIFA-Weltfussballerin:

  • Lucy Bronze (England/Olympique Lyon)
  • Alex Morgan (USA/Orlando Pride)
  • Megan Rapinoe (USA/Reign FC)

The Best – FIFA-Welttrainer – Männer:

  • Pep Guardiola (Spanien/Manchester City)
  • Jürgen Klopp (Deutschland/Liverpool)
  • Mauricio Pochettino (Argentinien/Tottenham Hotspur)

The Best – FIFA-Welttrainer – Frauen:

  • Jill Ellis (USA/U.S.-amerikanisches Nationalteam)
  • Phil Neville (England/englisches Nationalteam)
  • Sarina Wiegman (Niederlande/niederländisches Nationalteam)

The Best – FIFA-Welttorhüter:

  • Alisson Becker (Brasilien/Liverpool)
  • Ederson (Brasilien/Manchester City)
  • Marc-André ter Stegen (Deutschland/Barcelona)

The Best – FIFA-Welttorhüterin

  • Christiane Endler (Chile/Paris Saint-Germain)
  • Hedvig Lindahl (Schweden/Chelsea/VfL Wolfsburg)
  • Sari van Veenendaal (Niederlande/Arsenal/Atlético Madrid)

FIFA-Puskás-Preis:

  • Lionel Messi (ARG): Real Betis – FC Barcelona [La Liga] (17. März 2019)
  • Juan Fernando Quintero (COL): River Plate – Racing Club [Superliga Argentina] (10. Februar 2019)
  • Dániel Zsóri (HUN): Debrecen FC – Ferencváros TC [Nemzeti BajnoskágI] (16. Februar 2019)

FIFA-Fanpreis*:

  • Silvia Grecco (Mutter aus Brasilien, die für ihren blinden Sohn alle Spiele kommentiert)
  • niederländische Fans (die bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ für unglaubliche Stimmung gesorgt haben)
  • Justo Sánchez (Vater aus Uruguay, der im Gedenken an seinen verstorbenen Sohn kein einziges Spiel verpasst)

*Die Nutzer von FIFA.com können bis zum 23. September für ihren Favoriten stimmen und so den Gewinner des FIFA-Fanpreises küren.

Die 55 Spieler, die für die FIFA FIFPro World11 nominiert sind, werden am 5. September 2019 um 13.00 Uhr MEZ auf den digitalen Kanälen der FIFA und der FIFPro bekannt gegeben.

Passend zur denkwürdigen FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ in Frankreich werden 2019 Spielerinnen und Spieler aus aller Welt erstmals auch eine FIFA FIFPro World11 – Frauen wählen. Die Liste mit den 55 nominierten Spielerinnen wird am 4. September um 13.00 Uhr MEZ veröffentlicht.

Die Vergabebestimmungen und das Abstimmungsverfahren für die einzelnen Auszeichnungen sind hier zu finden.

Alle Nachrichten zu „The Best FIFA Football Awards™“ finden Sie auf FIFA.com, der offiziellen Facebook-Seite zu „The Best FIFA Football Awards™“ und dem FIFA-Kanal auf YouTube.

Wer soll Ihrer Meinung nach gewinnen? Diskutieren Sie mit unter dem Hashtag #TheBest.

Empfohlene Artikel

Daniel Zsori (courtesy @zsoridani7)

The Best FIFA Football Awards™

Zsori: Er kam, sah und traf

24 Aug 2019

Montage of Lionel Messi celebration after scoring his third goal against Betis,

The Best FIFA Football Awards™

Messis genialer Treffer erhält Beifall von gegnerischen Fans

27 Aug 2019

River Plate's Juan Fernando Quintero jokes with teammate Milton Casco

The Best FIFA Football Awards™

Quintero und eine eigentlich unmögliche Flugbahn

22 Aug 2019