The Best FIFA Football Awards™

The Best FIFA Football Awards™

Montag, 23. September 2019, Mailand

The Best FIFA Football Awards™

"The Best 2019" lässt Mailand erstrahlen

Milan skyline
© imago
  • Erstmals werden die The Best FIFA Football Awards in Italien vergeben
  • In Mailand kommen zwei neue Auszeichnungen hinzu
  • Das historische Teatro alla Scala bildet die Bühne für die größten Namen im Fussball

In den vergangenen zwei Jahren kamen die größten Stars aus der Welt des Fussballs zur Vergabe der The Best FIFA Football Awards nach London. 2019 werden die besten Fussballerinnen und Fussballer in der italienischen schillernden Fussball- und Modemetropole Mailand ausgezeichnet.

In der norditalienischen Stadt sind mit dem AC Mailand und Inter Mailand gleich zwei internationale Spitzenklubs beheimatet. Zudem war Mailand bereits zwei Mal Spielort einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™. Was das fussballerische Erbe angeht, ist Mailand also eine erstklassige Adresse. Die Preisverleihung findet im weltberühmten Teatro alla Scalla statt. Das über 200 Jahre alte Opernhaus bildet einen prestigeträchtigen Rahmen für die Vergabe der Auszeichnungen in einer wichtigen europäischen Fussballstadt.

Am 23. September werden hier zudem zwei neue Kapitel in der Geschichte der The Best FIFA Football Awards aufgeschlagen.

Neue Auszeichnungen

  • The Best – FIFA-Welttorhüterin
  • FIFA FIFPro World 11 – Frauen

Die Torhüter-Auszeichnung für Männer wurde 2017 eingeführt. Nach Gianluigi Buffon wurde im Vorjahr Thibaut Courtois ausgezeichnet. Nun werden auch die Leistungen der besten Frauen zwischen den Pfosten mit einer eigenen Auszeichnung als The Best FIFA-Welttorhüterin gewürdigt. Die Leistungen der Torhüterinnen bei der bevorstehenden FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ dürften eine entscheidende Rolle bei der Vorauswahl der drei Kandidatinnen spielen.

Das gilt mit ziemlicher Sicherheit auch für die Namen, die die erstmals zu nominierende FIFA FIFPro World 11 der Frauen bilden werden. Obgleich die Stars auch hier während des gesamten Jahres glänzten, bestand die Weltauswahl bei den Männern im vergangenen nahezu zur Hälfte aus Akteuren, die insbesondere bei der FIFA Fussball-WM Russland 2018™ herausragende Leistungen gezeigt hatten. Entsprechend dürfte Frankreich 2019 auch bei der Wahl der Profispielerinnen eine entscheidende Rolle spielen, die es in diesem Jahr in die Weltauswahl schaffen. Insgesamt werden in Mailand somit elf Auszeichnungen verliehen.

Die Fans entscheiden mit

Die The Best FIFA Football Awards nehmen eine Sonderstellung ein, denn hier werden die Stimmen von Spielern, Trainern, Medien und Fans einbezogen.

Bei nicht weniger als sechs Auszeichnungen können sich die Fans beteiligen und den Sieger mitbestimmen:

  • The Best – FIFA-Weltfussballer
  • The Best – FIFA-Weltfussballerin
  • The Best – FIFA-Welttrainer
  • The Best – FIFA Welttrainerin
  • FIFA-Puskás-Preis
  • FIFA-Fanpreis

Bleiben Sie also in den kommenden Monaten auf FIFA.com, Facebook, Twitter, Instagram und YouTube am Ball und beteiligen Sie sich an den Abstimmungen, wenn die Auswahllisten bekannt gegeben werden.

Empfohlene Artikel

The Best FIFA Football Awards - Show

The Best FIFA Football Awards™

Rückblick auf "The Best 2018"

04 Mai 2019

The FIFA Puskás Award trophy

The Best FIFA Football Awards™

Die schönsten Tore des vergangenen Jahrzehnts

06 Mai 2019

Marta poses for a photo with her award during The Best FIFA Football Awards

The Best FIFA Football Awards™

The Best 2019: Zwei neue Frauenfussballpreise

06 Mai 2019