The Best FIFA Football Awards™

Montag, 24. September 2018, London

Fanpreis

;

Die von einer Jury aus FIFA-Legenden Nominerten für den diesjährigen FIFA-Fanpreis wurden bekannt gegeben.

Die Nutzer von FIFA.com haben die Möglichkeit, außergewöhnliche Fanmomente aus dem Zeitraum von September 2017 bis Juli 2018 zu würdigen. Dazu können sie sich für eine der drei Nominierungen entscheiden (siehe unten). Bei der Zeremonie am 24. September in London wird dann der Sieger ausgezeichnet. Wenn Sie sich jetzt bei FIFA.com registrieren oder anmelden, können Sie sofort Ihre Stimme abgeben. Die Abstimmung läuft bis zur Show anlässlich der Verleihung.

;
Die Kandidaten

Sebastián Carrera

Coquimbo Unido – CD Puerto Montt / Chilenische Primera B-Liga / 22. Oktober 2017

Niemand hatte erwartet, dass Puerto Montt beim Auswärtsspiel in Coquimbo in der chilenischen Primera B-Liga Unterstützung haben würde – schließlich musste das Team eine Anreise von knapp 3.000 Kilometer absolvieren. Doch Sebastián Carrera überraschte sein Team vor Ort und feuerte seine Helden inbrünstig an. Im Stadion musste für den einzigen Gästefan eine ganze Tribüne geöffnet werden. Das Team widmete seinen Sieg diesem überwältigend loyalen Anhänger, der als Einziger Puerto-Montt-Fan den Auswärtstriumph seines Teams vor Ort miterlebte.

Fans von Japan und Senegal

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ / Juni 2018

Die passionierten Fans aus Japan und Senegal sorgten bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ für Farbe und gute Stimmung, so wie man es erwarten konnte. Doch sie erfüllten nicht nur ihre normale Rolle als Fans. Denn in einer Geste großen Respekts gegenüber den anderen Stadionbesuchern und den Gastgebern räumten sie nach den Spielen ihre Abfälle selbst weg und hinterließen die Tribünen in perfektem Zustand.

Fans von Peru

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ / Juni 2018

Um die halbe Welt zu fliegen, um bei der ersten WM-Teilnahme des Landes seit 36 Jahren dabei zu sein, ist eine Sache. Doch die rund 40.000 Peruaner, die nach Russland kamen, taten weitaus mehr als nur ihr Team zu unterstützen. Bei den Spielen der Blanquirroja herrschte dank der Fans eine ohrenbetäubende Stimmung wie in einem Hexenkessel, doch die Peruaner eroberten mit ihrer Begeisterung und ihrer Offenheit auch die Herzen der einheimischen und der gegnerischen Fussball-Liebhaber. Die südamerikanischen Fans in rot-weiß waren eine echte Bereicherung für das Turnier.

Sind Sie mit Ihren Entscheidungen zufrieden? Wählen Sie bestätigen, um Ihre Abstimmung abzuschließen.
Vielen Dank für Ihre Stimme!