The Best FIFA Football Awards™

The Best FIFA Football Awards™

Donnerstag, 17. Dezember 2020

The Best – FIFA-Welttorhüter

;
FIFA_Best_Mens_GK_Winner_2048x1152_Static

Manuel Neuer hat in seiner glanzvollen Karriere schon zahlreiche individuelle Auszeichnungen gewonnen. Somit ist es nur folgerichtig, dass er nun auch als FIFA-Welttorhüter ausgezeichnet wird. Allerdings hatte er die meisten großen Preise in der ersten Hälfte des vorherigen Jahrzehnts gewonnen. Es gab sogar bereits Kritiker, die meinten, er hätte seinen Zenit mit seinem unvergesslichen Beitrag zu Deutschlands Titelgewinn bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™ erreicht – und überschritten.

Doch Neuer konnte auch in den vergangenen Jahren immer wieder beweisen, dass er auch weiterhin der beste Torhüter und "Libero" im Fussballgeschäft ist. Mit seinen herausragenden Leistungen in der UEFA Champions League verhalf er Bayern München zum Titelgewinn. In der Bundesliga ließ er in 33 Spielen lediglich 31 Gegentore zu und hatte damit einen enormen Anteil am neuerlichen Titelgewinn.

Dank all dieser Leistungen kann sich Neuer nun als vierter Gewinner über die Auszeichnung The Best – FIFA-Welttorhüter freuen.

;
Die Finalisten
bra
Alisson Becker
1
Alisson Becker

Mit weniger als einem Gegentor pro Spiel einer der Leistungsträger in seinem Team auf dem Weg zum Titel bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft und in der Premier League.

Alisson Becker
svn
Jan Oblak
1
Jan Oblak

Einsatz in allen 38 Spielen in der spanischen Meisterschaft, die sein Klub auf Rang drei abschloss, und Aufstieg zum Torhüter, der es in der höchsten spanischen Spielklasse am schnellsten schaffte, in 100 Spielen ohne Gegentor zu bleiben.

Jan Oblak
Sind Sie mit Ihren Entscheidungen zufrieden? Wählen Sie bestätigen, um Ihre Abstimmung abzuschließen.
Danke für Deine Stimme! Deine Wahl wurde gespeichert. Erfahre am Donnerstag, 17. Dezember 2020, wer gewonnen hat.
;
Die weiteren Kandidaten
bel
Thibaut Courtois
1
Thibaut Courtois

Einsatz in 34 der 38 Spiele in der nationalen Meisterschaft, die Real Madrid auf Platz eins beendete, 20 Gegentore, während er in 18 Spielen ungeschlagen blieb.

Thibaut Courtois
crc
Keylor Navas
1
Keylor Navas

Gewinn des nationalen Triples mit PSG, 18 Gegentore in 21 Meisterschaftsspielen in der Saison 2019/20, einer der Schlüsselspieler seines Teams beim Einzug ins Finale der UEFA Champions League.

Keylor Navas
ger
Marc-André Ter Stegen
22
Marc-André Ter Stegen

Einsatz in 36 von 38 Spielen, 36 Gegentore in der spanischen Meisterschaft mit Platz zwei für Barcelona.

Marc-André Ter Stegen
Sind Sie mit Ihren Entscheidungen zufrieden? Wählen Sie bestätigen, um Ihre Abstimmung abzuschließen.
Danke für Deine Stimme! Deine Wahl wurde gespeichert. Erfahre am Donnerstag, 17. Dezember 2020, wer gewonnen hat.