Fussball aus aller Welt

Zahlen und Fakten der Woche

Serge Gnabry of Bayern Munich celebrates
© Getty Images
  • Ein gutes Pflaster für Serge Gnabry
  • Die Könige des 1:0
  • Cavani, Gabigol, Guardiola und Messi in den Schlagzeilen
200

Tore für Paris Saint-Germain – diese Marke hat Edinson Cavani als erster Spieler des französischen Hauptstadtklubs erreicht. Acht der zehn besten PSG-Torjäger sind Ausländer, und zwar alle aus verschiedenen Ländern: Cavani, Zlatan Ibrahimovic (156), Pauleta (109), Mustapha Dahleb (98), Francois M'Pele (95), Safet Susic (85), Angel Di Maria (81) und Rai (72).

28

Siege in den K.o.-Runden der UEFA Champions League hat *Pep* Guardiola mit seinen Teams nun geholt und damit einen neuen Trainerrekord aufgestellt. Sir Alex Ferguson, Carlo Ancelotti und José Mourinho gewannen je 27 K.o.-Spiele in der europäischen Königsklasse.

20

Tore hat Lionel Messi in elf Einsätzen gegen Eibar erzielt, nachdem er gerade seinen zweiten Viererpack gegen dieses Team schnürte. Nur zwei Klubs trafen in der Geschichte der Liga noch öfter gegen Eibar, als Messi, nämlich Atlético Madrid (21) und Real Madrid (29).: Atletico Madrid (21) and Real Madrid (29).

20

Jahre waren seit dem letzten Auswärtssieg von Galatasaray bei Fenerbahçe in der türkischen Süper Lig vergangen. Am Sonntag dann siegten die Gäste mit Fernando Muslera, Jean Seri, Henry Onyekuru, Falcao und Co. mit 3:1. Gica Popescu, Emre Belozoglu, Hasan Sas und Hakan Sukur hatten im Dezember 1999 zu einem 2:1-Sieg beigetragen.

20

Siege in Folge in allen Wettbewerben mit 130 erzielten Toren und nur sechs Gegentreffern – diese Serie des Frauenteams von Benfica Lissabon endete am Sonntag mit einer 2:3-Niederlage im Derby beim Lokalrivalen Sporting. Julia brachte Benfica mit dem bereits 100. Tor des Teams im 15. Saisonspiel zwar früh in Führung, doch dann leitete Raquel Fernandes mit einem Traumtor die sensationelle Wende ein.

10

Mal hatte Albacete mit 1:0 gewonnen, bis dem Team ein 2:1-Sieg gegen Numancia gelang. Der letzte Sieg des Teams, dessen größter Anteilseigner Andres Iniesta ist, mit einem anderen Ergebnis als 1:0, lag bereits neun Monate zurück.

6

Tore bei vier UEFA Champions League-Einsätzen in London hat Serge Gnabry erzielt. In allen anderen Städten hingegen ist der 24-Jährige in der Königsklasse bislang ohne Torerfolg: bei zwölf Einsätzen in sechs Städten gelang ihm kein Tor.

5

Titel hat Jorge Jesus in lediglich acht Monaten seit seinem Amtsantritt als Trainer von Flamengo Rio de Janeiro geholt. Gabigols sechstes Tor bei seinem sechsten Einsatz seit Beginn des Jahres 2020 trug am Mittwoch zum 3:0-Sieg des zweitplatzierten Teams der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Katar 2019™ gegen Independiente Del Valle im südamerikanischen Super Cup bei.

4

Torvorlagen für vier verschiedene Spieler gelangen Christopher Nkunku innerhalb von nur 28 Minuten beim 5:0-Sieg von RB Leipzig bei Schalke 04. Damit ist der 22-jährige Franzose der erste Spieler in diesem Jahrhundert, der in einer Halbzeit eines Bundesligaspiels vier Tore vorbereitete.

3

Torhüter haben sich in der CONCACAF Champions League in die Torschützenlisten eingetragen. Der letzte ist Nahuel Guzman, der mit seinem Kopfballtor in der 94. Minute sein Team Tigres rettete und Alianza aus dem Wettbewerb warf. 2008 hatte Federico Vilar per Freistoß ein Traumtor für Olimpia erzielt, bevor Tally Hall von Houston Dynamo im Jahr darauf mit einem Schuss von seiner eigenen Strafraumgrenze ein kurioser Treffer gelang.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Lionel Messi of Barcelona looks on

Fussball-Welt

Rekorde, die 2020 fallen könnten

01 Jan 2020

Erling Haland of Norway celebrates after scoring his team's fourth goal

Fussball aus aller Welt

Das Jahr 2019 in Zahlen

31 Dez 2019