FIFA U-17-WM 2019

Ozeaniens Teams vor der Qualifikation für Peru 2019

(FIFA.com)
KOLKATA, INDIA - OCTOBER 14: Players of New Caledonia celebrate a scored goal during the FIFA U-17 World Cup India 2017 group E match between Japan and New Caledonia at Vivekananda Yuba Bharati Krirangan on October 14, 2017 in Kolkata, India. (Photo by B
© Getty Images
© Getty Images
  • OFC-Qualifikation für die FIFA U-17-WM beginnt
  • Zwei Tickets für ein Teilnehmerfeld mit acht Teams
  • Bei dem Turnier werden die ersten zwei Qualifikanten für Peru 2019 ermittelt

Noch ist es etwas mehr als ein Jahr bis zur FIFA U-17-Weltmeisterschaft Peru 2019, doch die ersten qualifizierten Teams werden schon relativ bald feststehen. In den kommenden zwei Wochen findet auf den Salomon-Inseln die OFC U-16-Meisterschaft statt, bei der zwei Tickets für Peru 2019 zu vergeben sind. Die erste Phase der Qualifikation ist bereits abgeschlossen. Im Juli hatte Samoa eine Vorgruppe mit vier polynesischen Konkurrenten gewonnen.

Zum zweiten Mal stehen zwei Tickets für die Mannschaften aus dem kleinsten FIFA-Kontinentalverband zur Verfügung. Neuseeland ist Stammgast auf der Weltbühne und war auch 2017 in Indien dabei, ebenso wie Neukaledonien, das dort sein WM-Debüt feierte. Diese beiden Teams stehen auch im Fokus des Vorberichts von **FIFA.com** zu dem bevorstehenden Turnier.

Neukaledonien kann zwar auf eine lange Fussballgeschichte zurückblicken, doch bis zum ersten Durchbruch in der Qualifikation für ein FIFA-Turnier dauerte es recht lang. Nun wollen die Melanesier an den Erfolg vor zwei Jahren anknüpfen. Kürzlich reisten sie sogar nach Asien und hielten dort ein intensives Trainingslager mit drei Spielen gegen Malaysia ab – eine ungewöhnlich gründliche Vorbereitung für ein Team aus der Region.

"Wir haben das nächste Ziel ins Visier genommen und wollen uns unbedingt wieder für eine FIFA-WM qualifizieren", so Trainer Lean Waitronyie. "Seit der WM in Indien haben wir immer wieder unterstrichen, dass die bestmögliche Vorbereitung sehr wichtig ist.

Zu den Schwerpunktthemen gehören der Teamgeist und der mannschaftliche Zusammenhalt. Zudem arbeiten wir auch intensiv an den mentalen Aspekten des Fussballs und an unserer Defensive."

**Neuseeland** reist wie gewöhnlich als Favorit nach Honiara. Schließlich haben die "Kiwis" alle sechs Auflagen der Kontinentalmeisterschaft seit Australiens Wechsel in den asiatischen Verband AFC für sich entschieden. Vor zwei Jahren war das Finale gegen Neukaledonien eine klare Angelegenheit: Mit 7:0 fegten die Neuseeländer den Gegner vom Platz. Doch es kann in Ozeanien auch sehr viel enger zugehen. So benötigten die Neuseeländer beispielsweise ein Elfmeterschießen, um sich 2015 gegen Tahiti durchzusetzen.

"Das Talent in dieser Altersgruppe und die Erfahrung, die einige Spieler bereits im Seniorenbereich gesammelt haben, sind für den weiteren Weg Neuseelands sehr wichtig", so Trainer José Figueira, der bei der FIFA Klub-Weltmeisterschaft im Dezember das Team Wellington betreuen wird.

"Wir sehen mit Zufriedenheit, dass einige Spieler bereits Vollzeitprofis sind oder auf dem besten Wege dorthin. Wir haben sogar einige Akteure, die im vergangenen Jahr in der National League zum Einsatz kamen. Die Situation ist also insgesamt sehr positiv. Die Qual der Wahl zu haben, ist eine gute Erfahrung."

Tahiti seinerseits dürfte durch die kürzliche erfolgreiche Qualifikation für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft enorm motiviert sein. Und auch die Salomon-Inseln machen sich als Gastgeber Hoffnungen und wollen dem Vorbild Neukaledoniens folgend erstmals ein FIFA-Großfeldturnier erreichen.

*Hätten Sie's gewusst?
*
Noch nie hat sich eine pazifische Inselnation zwei Mal in Folge für ein FIFA-Großfeldturnier qualifiziert. Neukaledonien will dies zum ersten Mal schaffen.

Daten und Fakten zum Turnier
OFC U-16-Meisterschaft 2019 (9. bis 22. September)
Lawson Tama Stadium, Honiara (Salomon-Inseln)

Gruppe A: Neuseeland, Papua-Neuguinea, Salomon-Inseln, Vanuatu
Gruppe B: Fidschi, Neukaledonien, Samoa, Tahiti

Die Sieger der beiden Halbfinalpartien am Mittwoch, 19. September, qualifizieren sich für Peru 2019

Empfohlene Artikel

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Indien 2017: Neuseeland - Türkei 1:1

06 Okt 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

Indien 2017: Honduras - Neukaledonien 5:0

11 Okt 2017

FIFA U-17-Weltmeisterschaft

England dreht Spiel und holt WM-Titel

28 Okt 2017