Zitate der Woche

Große Namen und starke Worte

(FIFA.com)
Andrea Pirlo Announces His Farewell Match
© Getty Images

Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche für Woche den Fragen von FIFA.com oder äußern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen.

Grund genug, die besten Zitate der Fussballer unter der Woche zusammenzufassen. Lesen Sie selbst, welche Weisheiten, Sprüche oder Aussagen die Stars rund um den Globus von sich gegeben haben. Wir wünschen viel Spaß!

"Juve und Roma haben bewiesen, dass sie Real Madrid und Barcelona taktisch überlegen sind. Beide haben großen Beifall verdient, und nun muss die Roma dran glauben, dass sie gewinnen können. Ich war am Dienstag im Olimpico und fühlte mich wie ein Roma-Fan. Der italienische Fussball muss sich jetzt aufrichten und eine großartige Zukunft aufbauen. Nach und nach kann eine großartige Arbeit geleistet werden."
Der ehemalige Mittelfeldspieler von Juventus und Italien, Andrea Pirlo, spricht über den Erfolg von AS Rom in der UEFA Champions League

"Beim Elfmeter schlug mein Herz schnell, aber ich versuchte, ruhig zu bleiben. Ich wusste, dass es ein entscheidender Elfmeter ist. Gott sei Dank, dass ich getroffen habe und wir weiter sind."

"Ich habe großen Respekt vor Buffon, die Worte, die er über mich gesagt hat und was ich über ihn gesagt habe. Er ist ein großartiger Torhüter und ich hoffe, dass das nicht sein letzter Auftritt in der Champions League war. Er ist einer der besten Torhüter aller Zeiten."
Ronaldo über Buffon nach dem Champions-League-Viertelfinale

"Das sieht auf Schalke gut aus, auch wenn ich das als BVB-Trainer eigentlich gar nicht sagen darf."
BVB-Trainer Peter Stöger vor dem Revierderby über die Leistungen des Erzrivalen in dieser Spielzeit

Carli Lloyd nach dem Erreichen der 100-Tore-Marke für die Nationalmannschaft

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™

Countdown: Nur noch 61 Tage

14 Apr 2018