Statistik

Zahlen und Fakten der Woche

(FIFA.com)
Mohamed Salah of Liverpool scores his second goal against Crvena Zvezda
© Getty Images
  • "CR7" und "King Mo" mit Blitzrekorden
  • Aus dem Süden Haitis in den Norden Russlands
  • Deutsche in England, Ex-Red-Devils in den USA
400

Tore in europäischen Spitzenligen hat Cristiano Ronaldo mittlerweile erzielt und benötigte dafür 497 Einsätze: Er traf 84 Mal in der Premier League, 311 Mal in der spanischen Liga und 5 Mal in der italienischen Serie A. Lionel Messi folgt mit 390 Toren (in 427 Einsätzen) auf Platz zwei.

57

Mal hat Karim Benzema in der UEFA Champions League getroffen und damit Ruud van Nistelrooy vom vierten Platz der Allzeitwertung des Wettbewerbs verdrängt. Vor ihm liegen nur noch Cristiano Ronaldo (120), Lionel Messi (105) und Raúl (71). Der 30-Jährige Franzose ist zudem der erst vierte Spieler, der in mehr als 13 Champions-League-Saisons traf. Die anderen sind Messi (14), Raúl (15) und Ryan Giggs (16).

54

54 Plätze kletterte Venezuela innerhalb von nur zwei Jahren und neun Monaten in der FIFA/Coca-Cola-Weltrangliste und hat nun mit Rang 29 wieder seine beste Platzierung aller Zeiten erreicht. Im Januar 2016 rangierte das einzige südamerikanische Land, das noch nie bei einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ vertreten war, hinter Teams wie Haiti (aktuell Rang 103), Libyen (105) und Äquatorial-Guinea (146.).

50

Tore für Liverpool – diese Marke hat Mo Salah bereits nach 65 Einsätzen erreicht und damit den Vereinsrekord von Albert Stubbins aus dem Jahr 1948 gebrochen, der 77 Einsätze benötigt hatte. Der ägyptische Stürmer machte das halbe Hundert zudem deutlich schneller voll als die legendären Liverpooler Stürmer Fernando Torres (84 Spiele), John Aldridge (87), Ian Rush (87), Luis Suárez (91), Michael Owen (93), Robbie Fowler (94), Kenny Dalglish (102) und Kevin Keegan (165).

32

Spiele in Folge blieb River Plate ungeschlagen, bis die Rekordserie am Samstag bei Colon riss. Drei Tage später feierte Grêmio Porto Alegre im Halbfinal-Hinspiel der Copa Libertadores den fünften Sieg in Folge gegen River – drei davon im Monumental-Stadion. Nun müssen die Millonarios versuchen, erstmals seit 20 Jahren wieder gegen Grêmio zu siegen. Damals trug ihr aktueller Trainer Marcelo Gallardo nach seiner Einwechslung ein Tor und eine Vorlage zum 3:1-Erfolg bei.

30

Tore hat Mesut Özil jetzt in der Premier League erzielt und damit Jürgen Klinsmann und Uwe Rösler als torgefährlichster Deutscher in der Geschichte der Liga abgelöst.

29

Stationen umfasste der Spielzug von AS Rom, den Edin Dzeko mit dem Führungstreffer gegen ZSKA Moskau abschloss. Der 32-Jährige ist damit der erste Spieler eines italienischen Klubs, der in der UEFA Champions League in fünf Heimspielen in Folge traf. Mit seinem zweiten Treffer erhöhte er seine Bilanz auf zehn Tore in den letzten acht Einsätzen in der europäischen Königsklasse.

9

Tore in den ersten 50 Minuten erzielte Montpellier beim 11:0-Kantersieg gegen Metz. An den ersten sechs Spieltagen der Saison 2018/19 in der französischen D1 Féminine hatte das Team lediglich drei Mal getroffen. Stina Blackstenius, die seit ihrem Doppelpack beim Sieg Schwedens gegen Kroatien in der Qualifikation für die FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ im Juni auf ein Tor gewartet hatte, steuerte nicht weniger als fünf Treffer bei.

Siehe auch

FIFA Frauen-WM 2019: Tickets kaufen!
8

Tore hat Wayne Rooney in seinen letzten sechs Einsätzen für DC United erzielt und damit maßgeblich zu den fünf Siegen in Folge beigetragen, die seinem Klub das Erreichen der MLS-Playoffs ermöglichten. Zlatan Ibrahimovic, sein ehemaliger Sturmpartner bei Manchester United, brachte es in den letzten fünf Spielen für LA Galaxy auf sechs Treffer. Die Kalifornier können es ebenfalls noch in die Playoff-Runde schaffen.

5

Tore in Folge hat Mauro Icardi im Derby della Madonnina zwischen Inter Mailand und AC Mailand als erster Spieler in der 109-jährigen Geschichte des Lokalderbys erzielt. Diego Milito ist der einzige andere Spieler, der in dem Duell mehr als drei Mal in Folge für die Nerazzurri traf.

Empfohlene Artikel