Zitate der Woche

Xavi: Messi ist ein Tier

 Lionel Messi (R) of Barcelona besides his teammate Xavi Hernandez
© Getty Images

"Ich denke Leo kann so lange spielen wie er will. er ist noch immer schnell und stark und physisch ein Tier. Ich bezweifle nicht, dass er in Katar 2022 spielen wird."

Xavi

"Wir hatten ein gemeinsames Frühstück. Für mich war es so, als würde ich den Papst treffen. Ich hätte in diesem Moment nie gedacht, dass ich irgendwann mal die Trophäe in der Hand halten würde, die nach ihm benannt ist."
Jürgen Klopp, Trainer, FC Liverpool) über seine erste Begegnung mit Sir Alex Ferguson

"Der Gewinner, Jürgen Klopp. Fantastisch. Du hast es durch und durch verdient. Die Leistung deines Team war fantastisch. Deine Persönlichkeit zieht sich durch den ganzen Klub. Es war eine großartige Leistung."
Alex Ferguson gratuliert Jürgen Klopp zur englischen Meisterschaft und verrät ein Geheimnis:

"Ich vergebe dir, dass du mich um 3:30 Uhr angerufen hast, um mir zu sagen, dass ihr die Liga gewonnen habt."

"Cristiano ist der moderne Sportler, der allen zeigt, dass Erfolg immer denjenigen zuteil wird, die engagiert sind und lieben, was sie tun."
Pelé

"Ich bin ein großer Bewunderer von Neymar und ich möchte, dass er der beste der Welt wird. Ich glaube, das kann auf natürliche Weise geschehen, wenn es ihm gelingt, diese neue Einstellung von nun an beizubehalten, da er eindeutig auf dem richtigen Weg ist."
Rivaldo, Weltmeister mit Brasilien 2002

"Ich bin wie Benjamin Button. [Aber] ich war immer jung und nie alt."
Zlatan Ibrahimovic, AC Milan

"Wir haben die Qualität Meister zu werden – aber Bayern München hat sie auch. An den Bayern beeindruckt ihre enorme Konstanz. Reden allein genügt uns nicht. Wir müssen unsere insgesamt gute Entwicklung der Rückrunde fortsetzen und wollen nächstes Jahr noch erfolgreicher spielen."
Erling Haaland, Borussia Dortmund