STATISTIK-RÜCKBLICK

Zahlen und Fakten der Woche

Flamengo celebrate winning the Campeonato Carioca
© Getty Images
  • Wunderkinder
  • Eine Erfolgsserie endet nach 19 Monaten
  • Sensationsmeister in Afrika und Europa
57

Spiele in Folge war Crvena Zvezda (Roter Stern Belgrad) in der serbischen Liga ungeschlagen geblieben und hatte dabei 51 Siege und sechs Unentschieden eingefahren, bis die Serie trotz einer zwischenzeitlichen 2:0-Führung gegen Cukaricki riss. Weltweit haben bislang nur neun Klubs mehr als 60 Ligaspiele in Folge ohne Niederlage absolviert.

33

Jahre und 78 Tage war Nicolas Sanchez alt, als er im Finale der CONCACAF Champions League traf. Damit übertraf er den bislang ältesten Finaltorschützen in diesem Wettbewerb, Felipe Baloy, der auch das erste WM-Tor für Panama erzielt hatte. Der Innenverteidiger verhalf Monterrey durch seinen Treffer zum 1:0-Hinspielsieg bei Tigres und hat in vier Einsätzen in der CONCACAC Champions League in diesem Jahr vier Tore erzielt.

31

Jahre  lang war der Titel in der griechischen Super League stets in den Großraum Athen gegangen, bis PAOK ihn nun nach Thessaloniki holte. Seit dem Titelgewinn von AEL Larissa 1988 hatten die drei Klubs Olympiakos Piräus (19), Panathinaikos (6) und AEK Athen (5) alle Meisterschaften gewonnen.

30

Tore in einer Ligue-1-Saison hatte in den letzten 50 Jahren nur ein einziger Franzose erzielt, bis nun Kylian Mbappé diesen Meilenstein in nur 27 Einsätzen erreichte. Jean-Pierre Papin hatte in der Saison 1989/90 für seine 30 Treffer 36 Spiele benötigt. Mbappé hat noch fünf Spieltage, um den Allzeitrekord eines Franzosen zu brechen: Philippe Gondet beförderte den Ball in der Saison 1965/66 insgesamt 36 Mal in die Maschen und fuhr als einer der Anwärter auf den Goldenen Schuh zur FIFA Fussball-WM 1966™ nach England.

12

Spiele in Folge blieb Flamengo Rio de Janeiro erstmals in der 96-jährigen Geschichte des Lokalderbys gegen Vasco da Gama ungeschlagen. 1943, 1973 und 2015 war hatte das Team jeweils elf Partien ungeschlagen überstanden. Diego Ribas, Everton Ribeiro, Giorgian De Arrascaeta, Gabigol und Co. gewannen das Hin- und Rückspiel des Campeonato Carioca-Finales mit 2:0. Vasco hat somit kein Entscheidungsspiel seit 1988 gegen Flamengo gewonnen, als sich Donato, Mazinho, Giovani und Romario gegen Aldair, Jorginho, Leonardo, Zinho, Renato Gaucho und Bebeto durchsetzten.

10

Tore und Vorlagen hat Joao Felix von Benfica bei seinen letzten vier Einsätzen für Benfica Lissabon beigesteuert. Beim 6:0-Kantersieg gegen Maritimo erzielte er zwei Treffer selbst und bereitete einen weiteren vor. Der 19-Jährige ist damit der zweitjüngste Spieler hinter Jadon Sancho, der in dieser Saison in einer europäischen Topliga die Marke von 20 Toren und Vorlagen erreicht hat.

8

Tore in Ligaspielen für Real Madrid in Folge hat Karim Benzema als erster Spieler in der 117-jährigen Geschichte des Klubs erzielt – drei davon bei seinem Hattrick jüngst gegen Athletic Bilbao. Ferenc Puskas hatte es 1961/62 auf sieben Treffer in Folge gebracht. Nach dem 0:0-Unentschieden gegen Getafe am Donnerstag sind nun acht Stunden vergangen, seit ein anderer Spieler als Benzema für die Merengues traf. 

8

Tore fielen in der Partie zwischen den Chicago Red Stars und den Portland Thorns. Es war das torreichste Unentschieden in der Geschichte der NWSL. Der Kanadierin Christine Sinclair gelang dabei wenige Wochen vor Beginn der FIFA Frauen-WM Frankreich 2019™ erstmals seit fünf Jahren wieder ein Hattrick für Portland. In 17 Spielen gegen Chicago hat die Ausnahmestürmerin 13 Treffer erzielt.

7.69

Sekunden benötigte Shane Long für das schnellste Tor in der Geschichte der Premier League, mit dem er den bisherigen Rekord von 9,82 Sekunden von Ledley King brach. Der Stürmer von Southampton hat in seinen letzten 174 Einsatzminuten in der Premier League drei Mal getroffen und damit so oft wie in seinen vorherigen 50 Einsätzen zusammen.

5

Klubs haben in diesem Jahrzehnt bereits die Ligue 1 der Elfenbeinküste gewonnen, nachdem es in den 25 Jahren zuvor nur zwei Meister gegeben hatte, nämlich Africa Sports und ASEC Mimosas. Der bislang weitgehend erfolglose Klub SOA, der 1994 ASECs noch heute gültige Weltrekordserie von 108 ungeschlagenen Ligaspielen in Folge in fünf Jahren beendet hatte, ist der neue Meister des Landes. Unglaublich, wenn man bedenkt, dass der Klub in der vergangenen Saison erst am letzten Spieltag den drohenden Abstieg abwenden konnte.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Brazilian star Romario drapes himself in his country's flag

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1994™

Romario: "So konzentriert wie noch nie"

10 Mai 2007

France's striker Kylian Mbappé and Ettie, mascott of France 2019

FIFA Frauen-WM 2019™

Mbappé – Genie und Stadionfüller

10 Dez 2018