Zitate der Woche

Ronaldo: Die Frisur war schrecklich!

Portrait of Ronaldo of Brazil during the Germany v Brazil
© Getty Images

Sie war schrecklich! Ich entschuldige mich bei allen Müttern, deren Kinder den gleichen Haarschnitt bekommen haben.

Ronaldo über seine WM-Frisur 2002

"Mein Respekt an Nordmazedonien, unglücklicher Elfmeter gegen sie, klarer Elfmeter nicht gegeben und diese Jungs gewinnen ihr Auswärtsspiel gegen einen vierfachen Weltmeister. Chapeau."
Bastian Schweinsteiger via Twitter

"Es war ein schlechter Pass von Ilkay Gündogan. Nein, das war natürlich nur ein Spaß. Jeder möchte aktuell gerne über Timo Werner und seine vergebene Chance sprechen. Mir ist es aber zu einfach jetzt mit dem Finger auf Timo Werner zu zeigen und ihm die Schuld zu geben. Ich freue mich, dass er wieder hier ist, denn hier wird er beschützt."
Thomas Tuchel, Trainer Chelsea FC, über Timo Werners Fehlschuss in der WM-Qualifikation für Deutschland gegen Nordmazedonien

"Bastian Schweinsteiger hat mich kürzlich auf Whatsapp gefragt, wie es mit in diesen Corona-Zeiten geht. Er ist ein wunderbarer Mensch. Mandzukic schreibt mir auch. Ribery hat mich aus Italien angerufen, zu Rafinha habe ich auch Kontakt."
Jupp Heynckes

"Welches Kind würde nicht gerne ein Foto mit ihm haben? Nun, ich! Ich habe gesagt: 'Nein, danke. Mir geht's gut. Ich will weiterspielen! Es ist doch nur ein Foto, oder?' Aber gegen meinen Willen haben sie mich neben Messi gestellt und das Foto gemacht. Ich habe nicht einmal etwas zu ihm gesagt. Ich habe nur auf den Klick gewartet und bin dann zurück zu meinem Ball gegangen, als ob ich ihm einen Gefallen tun würde. Am Ende muss ich sagen, dass ich froh bin, dass sie mich dazu gezwungen haben, denn ich habe das Bild immer noch eingerahmt zu Hause stehen. Damals war ich allerdings nicht glücklich darüber, dass meine wertvolle Spielzeit unterbrochen wurde - selbst von einer Ikone. Nicht einmal Messi war eine Ablenkung. Sorry, Leo :)."
Dani Olmo verrät, dass er als Kind ein Foto mit Lionel Messi ausschlagen wollte und nur einwilligte, weil man ihn dazu drängte.

"Meiner Meinung nach ist er [Haaland] der beste junge Mittelstürmer. Jeder, der in diesem Alter so konstant trifft, kann nur eine große Zukunft vor sich haben."
Roy Makaay, ehemaliger Stürmer des FC Bayern