FIFA Weltmeisterschaft™

Mythen, Aberglaube und Wahrheiten mit Carlos Bilardo

Er ist Ex-Fussballer, Trainer, Gynäkologe und Weltmeister. Es gibt wohl nur einen, der all dies von sich behaupten kann, nämlich Carlos Bilardo. Der Arzt, der 1986 mit Argentinien Weltmeister wurde, ist noch für viele weitere Eigenschaften bekannt, von denen zwei besonders herausstechen: Seine Obsession für die Taktik und sein Aberglaube.

Mittlerweile ist er 77 Jahre alt und 30 Jahre sind vergangen, seit er in Mexiko mit der argentinischen Auswahl den Weltmeistertitel errang. Es nahm sich Zeit für ein Gespräch mit FIFA.com, in dem er uns über den Wahrheitsgehalt zahlreicher Gerüchte aufklärte, die sich um dieses Team ranken. "Die Leute glaubten nicht an das Team. Niemand kam zu Flughafen, um die Spieler zu verabschieden", heißt es immer wieder von den Veteranen. Stimmt das wirklich? Bilardo verrät es uns in einem Interview, in dem auch andere Fragen zur Sprache kommen, die sich bereits seit drei Jahrzehnten hartnäckig halten.

Stimmt es, dass das Team aufgrund eines Aberglaubens bestimmte Speisen nicht essen durfte? Was ist dran an der Geschichte, dass er den Finalsieg nicht gefeiert hat, weil sein Team zwei Tore nach Standardsituationen kassierte? Hat er den Pokal bei den Feiern berührt oder nicht? Und dann natürlich: Hat Diego Maradona das erste Tor gegen England mit der Hand erzielt?

Verlieren Sie keine Zeit. Wenn Sie wissen möchten, was an diesen Geschichten über die argentinische Weltmeistermannschaft von 1986 wahr und was reiner Mythos ist, fragen Sie Carlos Bilardo. Er gibt die Antworten auf FIFA.com.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Eine Reise in Bildern zurück zur FIFA WM 1986

FIFA Weltmeisterschaft™

Eine Reise in Bildern zurück zur FIFA WM 1986

25 Jun 2016

Diego Maradona of Argentina and Lothar Matthaeus

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 1986™

Zahlen und Fakten zu Argentiniens Weltmeisterteam von 1986

26 Jun 2016

Uruguay's Jose Batista fouls Scotland's Gordon Strachan

FIFA Weltmeisterschaft™

Batista und die schnellste Rote Karte

24 Jun 2016

England's Steve Hodge battles for the ball with Argentina's Diego Maradona

FIFA Fussball-WM 2018™

Hodge, die "Hand Gottes" und Maradonas Trikot

22 Jun 2016

Argentinian midfielder Diego Maradona (C) dribbles past three English defenders

FIFA Weltmeisterschaft™

Maradonas unvergesslicher Elf-Sekunden-Sololauf

22 Jun 2016