Fussball aus aller Welt

Koreas Fussballlegenden Ahn und Park sind Botschafter für Korea 2017

FIFA U-20 World Cup ambassadors Ahn Junghwan (L) and Park Jisung (R) flank Organising Committee chairman Chung Monggyu.
© Others

Die beiden legendären Taeguk Warriors Ahn Junghwan und Park Jisung wurden im Rahmen einer Zeremonie in Seoul vom Lokalen Organisationskomitee (LOK) als Botschafter für die FIFA U-20-Weltmeisterschaft Korea Republik 2017 vorgestellt.

Bei der Veranstaltung am Mittwoch, 18. Mai, im Asan-Institut für Politische Studien wurden die beiden legendären Fussballer von Chung Monggyu, Vorsitzender des LOK, und Cha Bumkun, Vizevorsitzender des LOK, sowie Kim Jungnam, Präsident des Clubs der Ex-Nationalspieler (OB Footballers), ernannt.

"Die Vorbereitungen für dieses U-20-Turnier erhalten dank Park und Ahn einen enormen Schub", sagte Chung, der gleichzeitig Präsident des koreanischen Fussballverbandes ist. "Die Ernennung dieser beiden Stars wird sehr viele junge Spieler motivieren."

Natürlich mussten die früheren Stars der Nationalmannschaft nicht vorgestellt werden. Schließlich ist Park dank seiner schillernden Karriere mit vier Meistertiteln in der Premier League mit Manchester United sowie mit dem Gewinn der UEFA Champions League und der FIFA Klub-Weltmeisterschaft (beides als erster Spieler aus Asien) weltberühmt. Der frühere Mittelfeldspieler, der seine aktive Karriere 2014 beendete, bestritt zudem 100 Länderspiele und vertrat die Republik Korea bei drei FIFA WM-Endrunden.

Bei dem Turnier 2002 gehörte Ahn zu den Schlüsselspielern des Teams das im eigenen Land auf dem vierten Platz landete. Mit seinem Golden Goal in der Verlängerung des Achtelfinales gegen Italien bescherte der damalige Stürmer von Perugia den Taeguk Warriors den Einzug ins Viertelfinale und sicherte sich für immer einen Platz im Herzen der koreanischen Fussballfans. Ahn brachte es auf 71 Länderspiele und bestritt an der Seite von mit Park die FIFA WM-Endrunden 2006 und 2010. Heute ist er ein landesweit bekannter Fernsehmoderator.

Beide Legenden wurden vom Vorsitzenden Chung begrüßt und beglückwünscht. Er überreichte den Ex-Spielern ihre Ernennungsurkunden bevor die beiden in einer Art Talkshow über die FIFA U-20-WM sprachen und den beteiligten Spielern gute Ratschläge anboten.

Das Turnier mit 24 teilnehmenden Mannschaften wird vom 20. Mai bis 11. Juni 2017 in den sechs Städten Cheonan, Daejeon, Incheon, Jeju, Jeonju und Suwon ausgetragen.

Empfohlene Artikel

FIFA U-20-WM: Die schönsten Tore der Turniergeschichte

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2013

FIFA U-20-WM: Die schönsten Tore der Turniergeschi...

21 Jun 2013

A cropped image of the FIFA U-20 World Cup trophy

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2017

Der Countdown für Korea 2017 beginnt

23 Nov 2015

An 18-year-old Diego Maradona in 1979.

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2015

Unvergessliche Momente der FIFA U-20-Weltmeisterschaften

27 Mai 2015

Die ersten großen Auftritte der späteren Topstars

FIFA U-20 Weltmeisterschaft 2015

Die ersten großen Auftritte der späteren Topstars

18 Feb 2015