Zitate der Woche

"Ich habe noch keinen besseren 15-Jährigen gesehen"

Erling Haaland of Dortmund claps
© Getty Images

Er ist viel besser als ich, als ich 15 Jahre alt war. Er trainiert beim BVB mit den Profis. Als ich 15 war, habe ich in meiner Heimatstadt Bryne in der Jugend gespielt. Ich will nicht zu viel Druck auf ihn ausüben, aber ich denke, ich habe noch nie in meinem Leben einen so guten 15-Jährigen wie ihn gesehen.“

Erling Haaland (Borussia Dortmund) über Teamkollege Youssoufa Moukoko

 "Das ist schon brutal. Man muss sich vor Augen führen, dass wir gegen Barcelona 8:2 gewonnen haben - schwierig zu begreifen. Wir haben von der ersten Minute mit einem brutalen Fokus gespielt. Wir kriegen das 1:1 relativ unglücklich. Trotzdem habe ich da wenig Verunsicherung gespürt. Man hat gemerkt, dass wir dieses Spiel gewinnen wollten. Wir haben extrem zielstrebig gespielt, waren sehr mutig mit einer sehr hohen Kette. Am Ende ist es ein unglaubliches Ergebnis. Nach dem fünften Tor hat man bei Barca gemerkt, dass da nicht mehr viel ging. Sie haben nicht mehr daran geglaubt. Uns hat ausgezeichnet, dass wir immer weiter auf das nächste Tor gespielt haben. Wir hatten eine brutale Coolness und Ruhe am Ball. Wir sind noch nicht am Ende."
Joshua Kimmich nach dem 8:2-Erfolg gegen Barcelona

"Kopenhagens Torhüter Johnsson könnte die Welt retten - was für ein Spiel!"**
Jan Aage Fjortoft (TV-Experte)

"Wir müssen in Portugal clever trainieren, eine Wohlfühl-Atmosphäre schaffen. Nicht sagen: Wir sind in der Nähe des Meeres, wir machen eine Urlaubsreise. Aber der Schuss Lockerheit darf trotzdem nicht fehlen."
Thomas Müller (FC Bayern) über die UEFA Champions League

Eric Maxim Choupo-Moting of Paris Saint-Germain celebrates victory with Neymar 
© Getty Images

"Das war ein Spiel für den Trophäenschrank und ist unter den drei größten Spielen meiner Karriere, die wir gedreht haben. Ich mag solche entscheidenden Spiele."
Neymar über den 2:1-Sieg im UEFA Champions League-Viertefinale gegen Atalanta Bergamo. Beide PSG-Tore fielen in der Nachspielzeit.

"Everbody‘s Darling und ganz oben – das funktioniert nicht."
Florian Kohfeldt (Trainer, Werder Bremen)

"Ich kann euch verraten, dass Kai zu Heracles Almelo wechselt."
Peter Bosz (Trainer, Bayer Leverkusen) bringt auf die Frage nach einem Wechsel von Kai Havertz scherzhaft seinen Ex-Klub ins Gespräch. Dieser antwortet kurz darauf - ebenfalls mit einem Augenzwinkern:

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel