Zitate der Woche

Große Namen und starke Worte

Bastian Schweinsteiger and Lukas Podolski of Germany celebrate
© Getty Images

Zahlreiche Stars des runden Leders stellen sich Woche für Woche den Fragen von* FIFA.com *oder äußern sich in anderen Medien zum aktuellen Geschehen oder vollkommen anderen Dingen.

Grund genug, die besten Zitate der Fussballer unter der Woche zusammenzufassen. Lesen Sie selbst, welche Weisheiten, Sprüche oder Aussagen die Stars rund um den Globus von sich gegeben haben. Wir wünschen viel Spaß!

"Er ist einer der besten Profis, mit denen ich jemals zusammengearbeitet habe. Messi spielt in seiner eigenen Liga, aber Kevin kommt gleich danach. Er versteht das Spiel, ist körperlich stark und sieht wirklich alles. Vor dem Tor kann er passen und Tore schießen. Wir sind so glücklich, dass wir Kevin haben."
*Pep Guardiola huldigt seinen neuen Schützling Kevin De Bruyne*

"Mit dem Ball war United noch nie so schlecht."
*Paul Scholes über seinen Ex-Verein Manchester United*

"Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass auch andere den Arsch voll kriegen."
*Darmstadt-Trainer Norbert Meierzum 5:1 von Borussia Dortmund beim VfL Wolfsburg. Die Lilien hatten am Samstag beim BVB 0:6 verloren

"Wenn man wie Dortmund in drei Spielen 17 Tore erzielt, dann macht man auch ziemlich viel richtig, und dann macht es auch Spaß zuzuschauen."
Thomas Müllerfindet anerkennende Worte für den Konkurrenten BVB*

"Messi ist heute das, was Maradona vor 30 Jahren war. Wenn ich aber an die Weltmeisterschaft in Mexiko denke, kann ich nur über Maradona sprechen. Ich habe keinen Spieler gesehen, der eine WM dermaßen dominierte, wie er es '86 tat."*
Lothar Matthäusüber Lionel Messi und Diego Maradona*

"Neymar ist ein außergewöhnlicher Spieler. Er wurde mit Brasilien Olympiasieger, obwohl er schon nach dem zweiten Spiel kritisiert wurde. Er lacht, tanzt, hat Spaß...und er zerstört gegnerische Teams. Sie können ihn weiter kritisieren, er gibt einfach zur richtigen Zeit die richtigen Antworten."
Diego Simeoneüber Neymar

"Lewandowski ist der beste Stürmer, den es gibt. Seine Technik trotz seiner Größe ist fantastisch. Ich versuche eine Menge von ihm zu lernen und verpasse kein Spiel von ihm."
*Alvaro Morata über sein Vorbild Robert Lewandowski *

"Ohne Messi verlieren wir alle. Der Fussball verliert."
Luis Enrique nach der Verletzung des Superstars 
*
"Er muss mit einem Hüftschaden raus und meine Pobacke ist doppelt so dick wie vorher."
*
Mario Gomez
vom VfL Wolfsburg nach einem Zweikampf mit dem Hoffenheimer Niklas Süle

"Auf dem Platz redet er viel. Aber er spricht ein wenig wie ein Roboter, so ähnlich wie der Terminator. Es ist wie eine Art 'Slow Motion'. Man kann seinen Einfluss auf das ganze Team sehen. Spieler, die an ihm vorbei hasten, animiert er einfach dazu, etwas entspannter zu spielen. Man sieht, dass jeder in der Mannschaft großen Respekt vor ihm hat."
Gabriel Zakuani(Northampton Town) über Superstar Zlatan Ibrahimovic nach der 1:3-Niederlage im League Cup gegen Manchester United
*
"Wiesn-Zeit ist Bayern-Zeit. Es läuft, nicht nur das Bier, sondern auch bei uns."
Bayern-Kapitän Philipp Lahm nach dem Sieg gegen Hertha
*

*

*

**

Mehr zu diesem Thema erfahren