#WeLiveFootball

Die Favoriten der Fans

Kerys Harrop of Birmingham City Women celebrates victory
© Getty Images
  • Wir bitten Fans, uns jede Woche ihre Lieblingsinhalte zu übermitteln
  • Hier findet ihr die fünf besten Storys
  • Jede Woche Storys teilen mit #WeLiveFootball

Der Fussball ist nichts ohne Fans. Diese schöne Sportart ist auf der ganzen Welt so populär, weil sie die einzigartige Fähigkeit besitzt, Menschen zusammenzubringen.

Daher möchten wir gern wissen, was die Fans Woche für Woche beschäftigt. Welche Videos schaut ihr euch immer wieder an? Oder gab es vielleicht einen faszinierenden Bericht zu einem Team oder Spieler, der noch größere Aufmerksamkeit verdient? Übermittelt eure Meinung mit #WeLiveFootball über die sozialen Medien, und wir werden die beliebtesten Beiträge hier vorstellen.

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März haben die Mitglieder der Fanbewegung der FIFA weltweit zwei Momente herausgepickt, in denen jungen Frauen der Rücken gestärkt wird. Nachfolgend die Geschichten dazu und weitere Highlights.

'Beweise ihnen das Gegenteil'

Die Verantwortlichen von Birmingham City Women bereiteten einem jungen weiblichen Fan einen ganz besonderen Spieltag, nachdem sie erfahren hatten, dass Lauren in der Schule Opfer von Diskriminierung geworden war. Zwei von Laurens Fussballidolen, Kerys Harrop and Lucy Staniforth, gaben sich alle Mühe, das Mädchen wieder aufzuheitern, nachdem einige Jungen in ihrer Klasse gesagt hatten, dass Mädchen nicht Fussball spielen sollten. "Jedes Mal, wenn du von jemandem heruntergemacht wirst, kannst du das als Motivation nutzen, um zu beweisen, dass er sich irrt", so Harrop. Das vollständige Video voller "High-Fives", Selfies und strahlender Gesichter wurde uns von Trudy Taylor-Fong zur Verfügung gestellt.

Generationentreffen in Goa

Bei Kimberly Fernandez wächst im Vorfeld der FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft Indien 2020™ die Vorfreude. Die jungen Frauen, die den Gastgeber vertreten, sind im Begriff als erste indische Fussballerinnen an einer Weltmeisterschaft teilzunehmen. Anlässlich des Weltfrauentages kamen in Goa drei Generationen indischer Frauen und Mädchen in einem Fussballumfeld zusammen. Mit Bembem Devi und Ashalata Devi waren auch die ehemalige und aktuelle Spielführerin des A-Nationalteams dabei, um ihre Erfahrungen an das U-17-Team und über 100 Mädchen weiterzugeben, die Schulen und Nichtregierungsorganisationen aus der Umgebung angehören.

Caputo beruhigt

Während Italien mit der steigenden Anzahl von COVID-19-Infektionen kämpft, nutzte Ciccio Caputo, Toptorjäger von US Sassuolo Calcio, seine Plattform, um den Menschen in seinem Heimatland eine beruhigende Botschaft zukommen zu lassen. 'Alles wird gut, bleibt zu Hause' stand auf einem Zettel zu lesen, den Caputo nach seinem Auftakttreffer zu Sassuolos 3:0-Sieg gegen Brescia am Montag in die Höhe hielt. Die Partie fand vor leeren Rängen statt. Die einfühlsame Botschaft stach Lee Jeongwoo ins Auge.

Maradonas Rückkehr in La Bombonera

39 Jahre nachdem er mit den Boca Juniors den Titel in der argentinischen Liga gewann, kehrte Diego Maradona an seine alte Wirkungsstätte zurück – diesmal allerdings als Trainer des gegnerischen Klubs Gimnasia y Esgrima La Plata. Am Ende musste Maradonas Team am Samstagabend eine Niederlage hinnehmen, denn Carlos Teves erzielte in der 72. Minute den einzigen Treffer der Partie. Für den legendären Spielmacher mag es jedoch ein kleiner Trost gewesen sein, dass er bei seiner Rückkehr von den Fans in La Bombonera als Held gefeiert wurde. Salvatore Attina hat uns auf dieses Wiedersehen aufmerksam gemacht. Danke dafür!

150 Jahre internationaler Fussball

Am 5. März 1870 wurde im Kennington Oval in London "ein Spiel zwischen führenden Vertretern der schottischen und englischen Sektionen" ausgetragen. Damals ahnten die Teilnehmer nicht, dass sie in die Geschichte eingehen sollten, denn die Partie gilt mittlerweile als erstes Fussballländerspiel. Kürzlich haben wir den 150. Jahrestag dieses Ereignisses gefeiert, das für Nikos Vrantsis und andere Fussballfans auf der ganzen Welt ein bedeutsames ist.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel