FIFA Weltmeisterschaft™

Gruppenauslosung findet im Staatlichen Kremlpalast statt

The FIFA World Cup trophy is displayed ahead of the preliminary draw
© Getty Images

Die Auslosung der Gruppen bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ wird in der Konzerthalle des Staatlichen Kremlpalastes in Moskau stattfinden.

Die Vertreter der 32 qualifizierten Teams werden am 1. Dezember 2017 in Moskau die Auslosung der acht Gruppen erleben. Sieben Monate später beginnt dann das größte Fussballturnier der Welt. Gastgeber Russland bestreitet am 14. Juni 2018 im kaum fünf Kilometer entfernten Luschniki-Stadion am Ufer der Moskwa das Eröffnungsspiel. Die reich dekorierte Konzerthalle, die 6.000 Zuschauern Platz bietet, war bereits Schauplatz zahlreicher Konzerte von Luciano Pavarotti und Placido Domingo über Julio Iglesias bis hin zu Elton John. Auch Opern und Ballettaufführungen finden hier statt. Zudem war bereits der Cirque du Soleil zu Gast.

Bislang ist von den 211 FIFA-Mitgliedsverbänden einzig Russland für das Turnier qualifiziert. In allen sechs Kontinentalverbänden laufen derzeit die Qualifikationswettbewerbe. Die Qualifikation ist dabei fast überall bereits in der entscheidenden Phase angelangt. Im November werden schließlich alle Teams feststehen, die bei der Gruppenauslosung vertreten sein werden.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel