#WorldCupAtHome

Ein junger Messi, aufbrausende Gemüter und dramatische Schlussphasen

#WorldCupAtHome: Week 7 menu
© FIFA.com
  • Fans haben für die Serie #WorldCupAtHome vier weitere Spiele ausgewählt
  • WM-Spiele: BR Deutschland – Niederlande (1990) und Belgien – Japan (2018)
  • U-20-WM-Spiel: Brasilien – Argentinien (2005) und Frauen-WM-Spiel: Frankreich – Brasilien (2019)

Im Rahmen unserer Serie #WorldCupAtHome werden Fussballfans nun erneut Gelegenheit haben, die Sternstunde einiger großer Stars noch einmal zu erleben. Das Programm dieser Woche bietet die Chance, seltenes Videomaterial zu sehen, nämlich 90 Minuten des 17-jährigen Lionel Messi, der sich bei der FIFA U-20-Weltmeisterschaft Niederlande 2005™ zum ersten Mal ins Rampenlicht spielt. Die Fans haben auf Twitter abgestimmt und sich entschieden, die Uhren zurückzudrehen und einige Klassiker der FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™ von 1990 in Italien und 2018 in Russland, der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019™ sowie – zum ersten Mal – eine Partie der FIFA U-20-Weltmeisterschaft 2005 noch einmal zu erleben.

Ein brillanter Auftritt des jugendlichen Lionel Messi wird die Fussballfans auf der ganzen Welt dieses Wochenende zweifellos begeistern. Wir starten am Freitag mit dem Halbfinale der U-20-WM, in der *La Pulga* (der Floh) ganz groß rauskam. Messis Traumtor zählte zu den Höhepunkten eines packenden Spiels, das dem späteren Weltmeister Argentinien schließlich den Einzug ins Finale brachte. Am Samstag und Sonntag steht die WM der A-Nationalmannschaften im Blickpunkt. Auf das heißblütige Duell zwischen der BRD und den Niederlanden bei der WM 1990 folgt eine der intensivsten und spannendsten Begegnungen der WM 2018 in Russland. Wir sehen die Achtelfinalpartie zwischen Belgien und Japan.

Am Montagabend steht dann die jüngste Auflage der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Fans werden Gelegenheit haben, das denkwürdige Spiel zwischen Gastgeber Frankreich und Brasilien noch einmal zu erleben. Eine Entscheidung fiel erst in der Verlängerung.

Das Programm für dieses Wochenende (FIFATV auf YouTube):
Freitag, 20:00 Uhr MESZ:
Brasilien – Argentinien (Halbfinale der U-20-WM 2005 in den Niederlanden)
Samstag, 18:00 Uhr MESZ: BR Deutschland – Niederlande (Achtelfinale der WM 1990 in Italien)
Sonntag, 18:00 Uhr MESZ: Belgien – Japan (Achtelfinale der WM 2018 in Russland)
Montag, 20:00 Uhr MESZ: Frankreich – Brasilien (Achtelfinale der Frauen-WM 2019 in Frankreich)

Die Fans können sich über Twitter an der #WorldCupAtHome-Diskussion beteiligen, indem sie @FIFAWorldCup und @FIFAWWC folgen. Außerdem haben sie über FIFA.com und FIFATV auf YouTube die Möglichkeit, auf eine große Palette von Videos und Archivinhalten zuzugreifen.

Sie haben etwas von der bisherigen #WorldCupAtHome-Action verpasst?

Vollständige Aufzeichnung: Deutschland – Brasilien (VR China 2007)
Vollständige Aufzeichnung: Deutschland – Brasilien (Korea/Japan 2002)
Vollständige Aufzeichnung: Argentinien – England (Frankreich 1998)
Vollständige Aufzeichnung: Deutschland – Italien (Deutschland 2006)
Vollständige Aufzeichnung: Brasilien – USA (Deutschland 2011)
Vollständige Aufzeichnung: Deutschland – England (Südafrika 2010)
Vollständige Aufzeichnung: Deutschland – Mexiko (Russland 2018)
Vollständige Aufzeichnung: Argentinien – BR Deutschland (Mexiko 1986)
Vollständige Aufzeichnung: Deutschland – Schweden (USA 2003)
Vollständige Aufzeichnung: Niederlande – Mexiko (Brasilien 2014)
Vollständige Aufzeichnung: Frankreich – Argentinien (Russland 2018)
Vollständige Aufzeichnung: Nigeria – Italien (USA 1994)
Vollständige Aufzeichnung: USA – Deutschland (Kanada 2015) 2:0
Vollständige Aufzeichnung: Portugal – Spanien (Russland 2018) 3:3
Vollständige Aufzeichnung: Brasilien – Argentinien (Italien 1990) 0:1
Vollständige Aufzeichnung: Brasilien – Frankreich (Deutschland 2006) 0:1
Vollständige Aufzeichnung: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 | Der Offizielle Film
Vollständige Aufzeichnung: USA – China VR (USA 1999) 0:0 (5:4 i. E.)
Vollständige Aufzeichnung: Brasilien – Frankreich (Mexiko 1986) 1:1 (3:4 i. E.)
Vollständige Aufzeichnung: Niederlande – Brasilien (Südafrika 2010) 2:1
Vollständige Aufzeichnung: FIFA Frauen-Weltmeisterschaft Frankreich 2019 | Der Offizielle Film
Vollständige Aufzeichnung: England – USA (Frankreich 2019) 1:2
Vollständige Aufzeichnung: Spanien – Niederlande (Brasilien 2014) 1:5
Vollständige Aufzeichnung: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 | Der Offizielle Film

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel