Fussball aus aller Welt

Die Woche in Zahlen

Paul Pogba and N'Golo Kante celebrate with the FIFA World Cup Trophy
© imago images
  • Götze mit Traumdebüt
  • Neymar nimmt Pelé ins Visier
  • Frankreichs unschlagbares Duo
500

Der knappe 1:0-Sieg von Manchester City gegen Arsenal am Samstag war der insgesamt 500. Sieg in der Trainerkarriere von Pep Guardiola.

Pep Guardiola, Manager of Manchester City reacts
© Getty Images
200

Atlético Madrids 2:0-Sieg gegen Celta Vigo war Diego Simeones 200. Sieg in seinem 330. Spiel in La Liga. Er ist der erste Atléti-Trainer, der 200 Siege in der Liga holen konnte und der zweite Trainer nach Miguel Munoz (257 mit Real Madrid), der diesen Meilenstein mit demselben Verein erreichen konnte.

RC Celta v Atletico de Madrid - La Liga Santander
© Getty Images
150

Luis Suarez erzielte das erste Tor beim 2:0-Sieg von Atlético Madrid gegen Celta Vigo und erreichte einen Meilenstein: Für den uruguayischen Angreifer war es der 150. Treffer in La Liga im 195. Spiel. Er ist damit der zweitschnellste Spieler, der diese Marke im 21. Jahrhundert erreichte.

100

Mehrere Spieler feierten diese Woche das Erreichen des 100-Länderspiel-Meilensteins für ihre Nationalmannschaften: Toni Kroos (Deutschland), Martin Caceres (Uruguay) und Christian Eriksen und Simon Kjaer (Dänemark). Kroos wurde der 16. Deutsche im Klub der Hunderter, Caceres Uruguays achter Spieler, während Eriksen und Kjaer Dänemarks neunter und zehnter Akteur wurden.

Kroos: Der Fixpunkt beim DFB und bei Real

Siehe auch

Kroos: Der Fixpunkt beim DFB und bei Real
100

Mohamed Salah erzielte in seinem 159. Spiel (2:2 gegen Everton im Goodison Park am Samstag) sein 100. Tor für Liverpool. Nur zwei Spieler in der Geschichte Liverpools erreichten diesen Meilenstein schneller als Salah: Jack Parkinson (153) und Roger Hunt (144). Der ägyptische Star ist der 17. Spieler, der in allen Wettbewerben 100 Tore für Liverpool erzielt hat.

Mohamed Salah of Liverpool celebrates after scoring 
© Getty Images
64

Neymar übertraf Ronaldo und ist nun Brasiliens zweitbester Torschütze aller Zeiten. In der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ erzielte er gegen Peru einen Hattrick. Jetzt liegt er mit 13 Toren hinter Spitzenreiter Pele (77). Es war das vierte Mal, dass Neymar in einem einzigen Spiel drei oder mehr Tore für sein Land erzielte und das erste Mal in einem Pflichtspiel.

Die Routiniers leisten Widerstand

Siehe auch

Die Routiniers leisten Widerstand
25

Frankreich ist nach dem torlosen Unentschieden gegen Portugal in der UEFA Nations League in 25 Spielen (19 Siege und sechs Unentschieden) mit Paul Pogba und N'Golo Kante in der Startelf ungeschlagen.

22

England musste sich am Mittwoch im Wembley-Stadion gegen Dänemark geschlagen geben. Zum ersten Mal seit 1998 kassierten die Three Lions ein Tor durch einen Elfmeter - Eriksens 34. Tor für sein Land, ausgerechnet in seinem 100. Auftritt - sowie einen Platzverweis (letztmals im WM-Achtelfinale 1998 gegen Argentinien).

17

Behalten Sie diesen Namen: Caden Clark. Der 17-jährige Mittelfeldspieler der New York Red Bulls ist der jüngste Spieler, der in seinen ersten beiden Spielen in der Major League Soccer (MLS) ein Tor erzielte. Letztes Wochenende markierte er das Siegtor mit einem schönen Volleyschuss gegen Atlanta United, aber sein zweiter gegen Toronto am Mittwochabend war etwas Besonderes.

16

Freundschaftsspiele ausgenommen ist Italien nach dem 1:1-Unentschieden gegen Niederlande nun schon seit 16 Spielen in Folge ungeschlagen. Nur einmal war die Azzurri in ihrer Geschichte besser: 17 Spiele zwischen Juni 1997 und Juni 1999.

Lorenzo Pellegrini (R) of Italy celebrates with his team-mates after scoring
© Getty Images
16

Kylian Mbappe erzielte das Siegtor beim 2:1-Sieg Frankreichs gegen Kroatien unter der Woche - sein 16. Treffer im Trikot der Equipe Tricolore.

8

Mario Götze hat in seiner ersten Partie für seinen neuen Klub PSV Eindhoven gleich getroffen. Der deutsche WM-Siegtorschütze von 2014 stand beim 3:0-Erfolg gegen PEC Zwolle als Stürmer in der Startelf und konnte sich bereits nach neun Minuten in die Torschützenliste eintragen.

7

In der UEFA Nations League besiegte die Ukraine Spanien mit 1:0, was ihr erster Sieg in sieben Begegnungen gegen La Roja war. Die Mannschaft von Luis Enrique ist nun zum ersten Mal seit 1993 in fünf aufeinander folgenden Auswärtsspielen sieglos.

Heorhiy Bushchan of Ukraine celebrates with Vitaliy Mykolenko and Illya Zabarnyi 
© imago images
6

Nach 36 Spielen in einem Zeitraum von sechs Jahren holte San Marino nach einem torlosen Unentschieden gegen Liechtenstein den ersten Punkt. Das Ergebnis war auch das erste Mal, dass sie in ihrer 30-jährigen Geschichte seit ihrer Mitgliedschaft als FIFA-Mitgliedsverband ohne Gegentor blieben.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Radamel Falcao Garcia of Colombia celebrates after scoring the second goal of his team 

Südamerika-Qualifikation

Die Routiniers leisten Widerstand

15 Okt 2020

Toni Kroos in his 100th cap against Switzerland

100. Länderspiel von Kroos

Der Fixpunkt beim DFB und bei Real

13 Okt 2020

Joaquin Correa #9 celebrates after scoring Argentina's winner against Bolivia

Südamerika-Qualifikation

Comebacks und Tore in der Nachspielzeit 

13 Okt 2020