FIFA Congress

Die Tagesordnung des FIFA-Kongresses 2012 im Überblick

The Home of FIFA
© Getty Images

Die komplette Tagesordnung des FIFA-Kongresses 2012 wurde jetzt bestätigt. Diese finden Sie, wenn Sie den entsprechenden Link auf der rechten Seite anklicken. Die Kongresstagesordnung beinhaltet fünf Anhänge (A, B, C, D und E), die wir Ihnen kurz erläutern möchten.

Anhang A umfasst den Tätigkeitsbericht der FIFA für 2011, der einen ausführlichen Überblick über alle Veranstaltungen und Aktivitäten der FIFA im vergangenen Jahr bietet.

Anhang B ist der Finanzbericht der FIFA für 2011. Der Bericht, der den International Financial Reporting Standards (IFRS) entspricht und von KPMG geprüft wurde, wurde am 30. März 2012 vom Exekutivkomitee genehmigt und ist ebenfalls über den entsprechenden Link auf der rechten Seite zu finden.

Im März 2012 hat das Exekutivkomitee beschlossen, dem FIFA-Kongress 2012 zur Diskussion und möglichen Verabschiedung eine erste Reihe von Vorschlägen der unabhängigen Kommission für Governance (UKG) und der Task Forces Ethikkommission, Statutenrevision sowie Transparenz und Compliance vorzulegen.

Anhang D ist der Entwurf eines FIFA-Verhaltenskodex, während Anhang E eine Reihe möglicher Änderungen der FIFA-Statuten, der Ausführungsbestimmungen zu den Statuten und der Geschäftsordnung des Kongresses beinhaltet. Anhang E wird dem FIFA-Kongress in Budapest zur Abstimmung vorgelegt.

Anhang C umfasst weitere Vorschläge zur Änderung der FIFA-Statuten. Diese werden dem FIFA-Kongress 2012 in Budapest zur Diskussion unterbreitet und wurden - um vollständige Transparenz zu garantieren - den Mitgliedsverbänden bereits vorgelegt. Diese beinhalten auch umfassende Information zu den unterbreiteten Vorschlägen der Task Force Statutenrevision.

In diesem Zusammenhang möchten wir nochmals daran erinnern, dass der Aktionsplan "Good Governance bei der FIFA" nicht mit dem FIFA-Kongress 2012 endet, sondern fortgesetzt wird.

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel