#WeLiveFootball

Die Favoriten der Fans

PSV fans hold up a banner for Mohamed Ihattaren, whose father passed away prior to the match
© imago images
  • Wir bitten Fans, uns jede Woche ihre Lieblingsinhalte zu übermitteln
  • Hier findet ihr die fünf besten Storys
  • Storys teilen mit dem Hashtag #WeLiveFootball

Der Fussball ist nichts ohne Fans. Diese schöne Sportart ist auf der ganzen Welt so populär, weil sie die einzigartige Fähigkeit besitzt, Menschen zusammenzubringen.

Daher möchten wir gern wissen, was die Fans Woche für Woche beschäftigt. Welche Videos schaut ihr euch immer wieder an? Oder gab es vielleicht einen faszinierenden Bericht zu einem Team oder Spieler, der noch größere Aufmerksamkeit verdient? Übermittelt eure Meinung mit dem Hashtag #WeLiveFootball über die sozialen Medien, und wir werden die beliebtesten Beiträge hier vorstellen.

Diese Woche stellte sich ein Klub hinter einen trauernden Spieler, eine Kämpfernatur und Weltmeisterin erreichte einen persönlichen Meilenstein und ein Torrekord wurde gebrochen. Das alles und noch mehr findet ihr im folgenden Beitrag, wie immer zusammengestellt von der Fanbewegung der FIFA.

Bleib stark, Mo

Von Gabriel Bachman (Brasilien)
Dem Sieg des PSV Eindhoven gegen VVV-Venlo am letzten Sonntag kam besondere Bedeutung zu. Mo Ihattaren, der talentierte 17-jährige Mittelfeldspieler des Klubs, verlor am selben Tag seinen Vater. Ihattaren war zwar nicht persönlich im Philips-Stadion anwesend, aber Teamkameraden und Fans waren in Gedanken bei ihm und zeigten es auf bewegende Weise – geteilt von psvbrasil.

Vela bricht MLS-Rekord

Von Larissa Ruiz (Mexiko)
Erst vor einem Jahr hatte Josef Martinez, seines Zeichens Stürmer von Atlanta United, den Saison-Torrekord gebrochen und beeindruckende vier Treffer mehr erzielt als der vorherige Rekordhalter. In 34 Spielen beförderte er die Kugel gleich 31 Mal in die Maschen. Und jetzt trat Carlos Vela auf den Plan, der Superstar des Los Angeles FC. Er erzielte am letzten Spieltag der Saison einen Hattrick und setzte mit 34 Saisontoren neue Maßstäbe. Alle Tore, die zu Carlitos Rekord beigetragen haben, gibt es hier zu sehen: lruizm.

Alle für Ali

Von Ana Schuindt (Brasilien)
Ali Kriegers Geschichte im Frauen-Nationalteam der USA ist geprägt von ihrer Beharrlichkeit. Obwohl die Verteidigerin in einem Zeitraum von zwei Jahren nur einmal zum Einsatz kam, war sie ein integraler Bestandteil des Stars-and-Stripes-Teams, das dieses Jahr bei der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ den Titel gewann. Jetzt hat ana.schuindt diese Bilder eingesendet, auf denen das Team Kriegers 100. Länderspieleinsatz feiert.

Vom Überlebenskampf zum Erfolg

Von Adeniyi Bameyi (Nigeria)
Victor Osimhen hat bei OSC Lille einen spektakulären Start in die Saison 2019 hingelegt. Der nigerianische Stürmer, der mit seinem Nationalteam die FIFA U-17-Weltmeisterschaft Chile 2015 gewann und als bester Spieler des Turniers mit dem Goldenen Schuh ausgezeichnet wurde, konnte sich an die Spitze der Torjägerliste der Ligue 1 setzen. Doch als Kind musste er viele Entbehrungen auf sich nehmen, um schließlich der Spieler zu werden, der er heute ist. Dies ist die Geschichte von Osimhens schwerem Weg zum Erfolg – geteilt von adeniyimustaphabameyi.

Lille star Osimhen on his journey from Lagos dumpsite to Ligue 1

Siehe auch

Lille star Osimhen on his journey from Lagos dumpsite to Ligue 1

Hinter den Kulissen

Von Pete Nowakowski (Australien)
Habt ihr euch je gefragt, wie es in einer Trainingseinheit bei einem Profiklub zugeht, nachdem ein neuer Cheftrainer übernommen hat? Huddersfield Town ermöglicht uns einen Blick hinter die Kulissen. Der Klub hat Danny and Nicky Cowley mit Mikrofonen ausgestattet, als sie ihre Spieler auf Herz und Nieren prüften. Vielen Dank dafür, petenowakowski!

Empfohlene Artikel