Alles Wissenswerte rund um den FIFA-Kongress und das FIFA-Exekutivkomitee

FIFA president Joseph S. Blatter speaks to the delegates during the 60th FIFA Congress
© Getty Images

Im Vorfeld der Endrunde 2010 in Südafrika fanden zwischen dem 6. und 10. Juni in Johannesburg zahlreiche wichtige Ereignisse statt, die auf FIFA.com live verfolgt werden konnten. Eine Zusammenfassung des Programms.

Am Mittwoch, 9. Juni, hat um 17:00 Uhr die Eröffnungszeremonie des FIFA-Kongresses stattgefunden, der Kongress selbst begann am folgenden 10. Juni um 9:30 Uhr. Nach dem Kongress präsentieren die Bewerber um die Ausrichtung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 und/oder 2022 ihre Projekte in einer Ausstellung.

Eröffnungskonzert und Eröffnungszeremonie
Im Anschluss an den Kongress hat am Donnerstag, 10. Juni, eine Pressekonferenz stattgefunden, die ebenfalls live auf FIFA.com zu sehen war. Das Video der PK sowie eine Pressemitteilung finden Sie hier.

Am Abend findet im Orlando-Stadion in Soweto das Eröffnungskonzert für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft statt, und auch dort wird FIFA.com zugegen sein, um über dieses einmalige Ereignis zu berichten.

Am 11. Juni schließlich ist es so weit: Im Soccer City-Stadion von Johannesburg findet die Eröffnungszeremonie der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ statt, bevor mit dem Duell zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko der sportliche Startschuss für das lang erwartete Turnier fällt.

Pressekonferenz mit FIFA-Präsident Blatter
Bereits vor dem Kongress fand vom Sonntag, 6. Juni, bis zum Dienstag, 8. Juni, die zweitägige Konferenz des FIFA-Exekutivkomitees statt. Der wichtigste Punkt auf der Tagesordnung war ein letzter Blick auf die Vorbereitungen für Südafrika 2010. Die Mitglieder haben außerdem die zwei wichtigsten Juniorenturniere besprochen, die in diesem Jahr noch stattfinden - die FIFA U-20-Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland sowie die FIFA U-17-Frauen-Weltmeisterschaft in Trinidad und Tobago.

Weitere Punkte auf der Tagesordnung waren die Vorbereitungen für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™, der Bewerbungsprozess für die Austragung der FIFA Fussball-Weltmeisterschaften 2018 und 2022, die Olympischen Fussballturniere sowie eine Zusammenfassung der IFAB-Sondersitzung vom 18. Mai 2010.

Die Sitzung des Exekutivkomitees wurde am 7. Juni ab 9:30 Uhr fortgesetzt. Um 14:30 Uhr schließlich war eine Pressekonferenz des FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter anberaumt, die auf FIFA.com live als Video übertragen wurde. Im Anschluss konnten Sie auf der Website eine Zusammenfassung der Pressekonferenz sowie eine Pressemitteilung, die die Ergebnisse der Sitzung des FIFA-Exekutivkomitees zusammenfassen wird, nachlesen.

Um die Pressekonferenz infolge der Sitzung des Exekutivkomitees noch einmal als Video-Stream zu sehen, klicken Sie bitte auf das hier befindliche Banner:

[](javascript:void(window.open('http://streaming.fifa.com/CCUIv3/login.aspx?ticket=645-676-8663&target=en','Webcast','width=1016,height=602,top=2,left=2,locationbar=0,menubar=0,resizable=0,status=1', true)))

Am 8. Juni ging es etwas ruhiger zu, lediglich ein Treffen der Präsidenten der Kontinentalverbände war an diesem Tag vorgesehen.

Alle verwandten Dokumente

Empfohlene Artikel