Olympische Jugendspiele 2022

Senegal ist Gastgeber der Olympischen Jugendspiele 2022

(FIFA.com)
Detail of the Olympic Torch during the opening ceremony of the Buenos Aires 2018 Youth Olympic Games
© Getty Images

Senegals Hauptstadt Dakar ist vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) zum Ausrichter der Olympischen Jugendspiele 2022 gekürt worden. Dieses Event, das alle vier Jahre stattfindet, ist damit das erste IOC-Turnier überhaupt, das auf dem afrikanischen Kontinent ausgetragen wird.

Senegals Präsident Macky Sall sprach voller Freude von einer "historischen Entscheidung".

Die aktuelle Auflage findet derzeit in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires statt, wo die Fans großartige Spiele beim Olympischen Jugendfutsalturnier der Männer und Frauen sehen können. Die Duelle in der Main Futsal Hall (Tecnopolis) können sogar LIVE auf FIFA.com rund um den Globus verfolgt werden.

Empfohlene Artikel