Olympische Fussballturniere Rio 2016 - Männer

Olympische Fussballturniere Rio 2016 - Männer

4 August - 20 August

Olympische Fussballturnier 2016 - Männer

Olympia-Auslosung: Das müssen Sie wissen

General view during the 2014 FIFA World Cup Brazil round of 16 match between Colombia and Uruguay at Maracana on June 28, 2014 in Rio de Janeiro
© Getty Images

Nachdem die kolumbianische U-23-Nationalmannschaft im vergangenen Monat mit einem Sieg über die USA im interkontinentalen Play-off das Ticket für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro gelöst hat, sind nun alle 28 Plätze für die Olympischen Fussballturniere 2016 vergeben. Die qualifizierten Nationen fiebern bereits der Auslosung entgegen, die heute, 14. April 2016, im Maracanã-Stadion stattfinden wird. FIFA.com informiert Sie über das Prozedere der Auslosung.

Abgesehen von Gastgeber Brasilien, der in Gruppe A (Männer) bzw. Gruppe E (Frauen) gesetzt ist, werden die Männer-Mannschaften anhand ihrer Leistungen bei den vorangegangenen fünf Olympischen Fussballturnieren in vier Töpfe eingeteilt. Diese Rangfolge wird gewichtet, sodass die jüngeren Leistungen stärker berücksichtigt werden. Außerdem erhalten Nationen, die ihr Qualifikationsturnier als kontinentale Meister abgeschlossen haben, einen Bonus.

Die 16 Männer-Mannschaften werden in vier Gruppen zu je vier Mannschaften (Gruppen A bis D) gelost, wobei die Teams wie folgt auf die Lostöpfe verteilt werden:

Topf 1: Brasilien, Argentinien, Mexiko, Japan
Topf 2: Nigeria, Republik Korea, Honduras, Irak
Topf 3: Schweden, Fidschi, Portugal, Südafrika
Topf 4:Algerien, Kolumbien, Dänemark, Deutschland

Die zwölf Frauen-Teams werden ebenfalls in vier Töpfe eingeteilt, in diesem Fall erfolgt die Verteilung auf die Lostöpfe jedoch anhand der Platzierung in der FIFA/Coca-Cola Frauen-Weltrangliste vom 25. März.

Die zwölf Mannschaften werden in drei Gruppen zu je vier Mannschaften (Gruppen E bis G) gelost, wobei die Teams wie folgt auf die Lostöpfe verteilt werden:

Topf 1: Brasilien, USA, Deutschland
Topf 2: Frankreich, Australien, Schweden
Topf 3:Kanada, VR China, Neuseeland
Topf 4: Kolumbien, Südafrika, Simbabwe

Das grundlegende Prinzip der Auslosung eines jeden Turniers besteht darin, sicherzustellen, dass in keiner Gruppe mehr als eine Mannschaft aus derselben Konföderation spielt.

Die Auslosung wird um 10:00 Uhr Ortszeit (15:00 Uhr MEZ) beginnen. Detailliertere Informationen zum Prozedere der Auslosung, zu den Bestimmungen und zur Setzliste können Sie im Offiziellen Auslosungsprozedere nachlesen.

Alle verwandten Dokumente

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Colombia's team pose for a group photo prior to their Rio 2016 Olympic qualifier football match against the US team, at the El Metropolitano stadium, in Barranquilla, Colombia, on March 25, 2016

Olympische Fussballturnier 2016 - Männer

Kolumbien in Rio dabei

30 Mrz 2016

Nigeria celebrate winning the gold medal at the 1996 Olympic Games.

Olympisches Fussballturnier

Vor 20 Jahren gewann Nigeria Olympia-Gold

08 Mrz 2016

Endo Wataru of Japan lifts the trophy after the AFC U-23 Championship final match

Olympische Fussballturnier 2016 - Männer

Drei asiatische Teams qualifiziert - Japan glänzt

01 Feb 2016

Kolumbien für Rio qualifiziert

Olympisches Fussballturnier

Kolumbien für Rio qualifiziert

30 Mrz 2016

Japan gewinnt AFC U23-Meisterschaft

Olympisches Fussballturnier

Japan gewinnt AFC U23-Meisterschaft

30 Jan 2016

Hope Solo strebt nach der vierten Goldmedaille

Olympisches Fussballturnier der Frauen

Hope Solo strebt nach der vierten Goldmedaille

08 Mrz 2016

Australien und China für Rio qualifiziert

Olympisches Fussballturnier der Frauen

Australien und China für Rio qualifiziert

07 Mrz 2016