Olympisches Fussballturnier der Männer Tokio 2020

Olympisches Fussballturnier der Männer Tokio 2020

23 Juli - 8 August

Tokio 2020 - Männer

Amtierender Olympiasieger für Tokio 2020 qualifiziert

Matheus Cunha of Brazil celebrates after scoring 
© imago images
  • Brasilien besiegt Argentinien mit 3:0 und sichert sich die Qualifikation für Tokio 2020
  • La Albiceleste hatte sich bereits vor drei Tagen den Startplatz gesichert
  • Uruguay und Kolumbien verabschieden sich

Brasilien, Goldmedaillen-Gewinner der letzten Ausgabe in Rio 2016, hat die Chance, seinen Titel beim Olympischen Fussballturnier der Männer in Tokio 2020 zu verteidigen. Am letzten Spieltag des südamerikanischen Qualifikationsturniers setzte sich Brasilien mit 3:0 gegen Argentinien durch. Die Treffer erzielten Paulinho und Matheus Cunha (2)

Argentinien hatte bereits drei Tage zuvor seine Teilnahme in Tokio 2020 besiegelt und in der Qualifikation der Region den ersten Platz belegt, nachdem es in den ersten beiden Spieltagen der Endrunde Uruguay mit 3:2 und Kolumbien mit 2:1 besiegt hatte.

Tokio 2020 ist Brasiliens 14. Teilnahme am Olympischen Fussballturnier der Männer. Das Team hat in seiner Olympia-Geschichte bisher eine Goldmedaille, drei Silbermedaillen und zwei Bronzemedaillen gewonnen.

Mehr zu diesem Thema erfahren

Empfohlene Artikel

Adolfo Gaich of Argentina celebrates

Tokio 2020 - Männer

Zwei Olympia-Vertreter Südamerikas gesucht 

17 Jan 2020