Media Release

Fédération Internationale de Football Association
FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland
Tel: +41-(0)43-222 7777
Medien

FIFA und Visa verlängern Partnerschaft bis 2022

(FIFA.com)
FIFA and Visa, the leading global electronic payments company, today announced the extension of their relationship until 2022
© Foto-net

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777

FIFA und Visa als führendes globales Unternehmen für elektronische Zahlungen haben heute die Verlängerung ihrer Partnerschaft bis 2022 bekanntgegeben. Als FIFA-Partner besitzt Visa damit auch für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018™, die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022™ und für über 40 weitere FIFA-Wettbewerbe bis 2022, inkl. FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™ und FIFA U-20-Weltmeisterschaft, globale Marketingrechte und Produktexklusivität. 

Visa ist seit 2007 FIFA-Partner und aktivierte seine globalen Sponsoringrechte erstmals bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ in Südafrika. Dank den Sponsoringrechten kann Visa sein Geschäft ausbauen und verschiedenen Anspruchsgruppen rund um die Welt mithilfe von Marketingprogrammen zur Stärkung seiner Marke und des Produktenutzens einen Mehrwert und zahlreiche Vorteile bieten.

"Wir freuen uns über die Vertragsverlängerung mit unserem geschätzten Partner", sagte FIFA-Präsident Blatter. "Das enorme globale Netz und die integrativen Kundenprogramme von Visa tragen wesentlich dazu bei, die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in alle Regionen der Welt zu bringen. Wir freuen uns, bis mindestens 2022 eine solch starke Marke an unserer Seite zu haben."

Mit dieser Partnerschaft kann Visa seine Stellung bei Finanzinstituten, Kunden, Kontoinhabern und Fans weiter stärken. Visa verbessert auf Märkten von Ausrichtern von FIFA-Turnieren und anderen Gebieten zudem den Zugang zu und das Wissen über elektronische Zahlungen, indem es den Menschen mehr Möglichkeiten zur Nutzung des formellen Finanzsystems bietet und die finanziellen Kompetenzen verbessert.

"Angesichts der einzigartigen Kraft des Fussballs, die Menschen weltweit zu inspirieren, freut sich Visa enorm über die Verlängerung der Partnerschaft mit der FIFA", sagte Ricardo Fort, erster Vizepräsident Global Sponsorship Marketing bei Visa Inc. "Die Verbindung zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft und allen weiteren FIFA-Wettbewerben stärkt unsere Marke und bietet unseren Kunden rund um die Welt einmalige Möglichkeiten."

Visa ist nach adidas, Coca-Cola, Hyundai-Kia und Anheuser-Busch InBev der fünfte FIFA-Geschäftspartner, der seinen Vertrag für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaften™ 2018 und 2022 verlängert hat.

Empfohlene Artikel

FIFA Weltmeisterschaft™

FIFA und adidas verlängern Partnerschaft bis 2030

21 Nov 2013