Media Release

Fédération Internationale de Football Association
FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland
Tel: +41-(0)43-222 7777
Social Media

FIFA lanciert offizielle Facebook-Seite zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014™

(FIFA.com)
FIFA World Cup Facebook page
© FIFA.com

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777 - Fax: +41-(0)43.222 7879

Die FIFA hat heute drei neue Facebook-Seiten lanciert und damit ihre Präsenz in den sozialen Medien weiter ausgebaut, um den Fans weltweit noch mehr Möglichkeiten zu bieten, untereinander und mit der FIFA zu kommunizieren.

Die drei neuen Seiten sind:

  1. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014 - mit Informationen zur gesamten Vorbereitung und zum Geschehen während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™

  2. FIFA Fussball-Weltmeisterschaft - zur Geschichte des Wettbewerbs von 1930 bis 2010 mit Perlen aus dem reichhaltigen FIFA-Multimedia-Archiv und der Möglichkeit für die Fans, besondere WM-Erinnerungen miteinander zu teilen

  3. FIFA - Fokus auf der gesamten FIFA-Arbeit rund um die Welt von der Fussballförderung über Football for Health bis zum sozialen Engagement, mit Bildern und Videos von hinter den Kulissen sowie Möglichkeiten zur Beteiligung der Fans bei Veranstaltungen wie dem FIFA Ballon d'Or

"Seit den ersten Schritten der FIFA in den sozialen Medien auf Twitter vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010 interagieren über 4,5 Millionen Fans in sechs verschiedenen Sprachen aktiv mit uns, hauptsächlich auf @fifacom und @fifaworldcup. Als Weltfussballverband sind wir sehr stolz darauf", sagte Walter De Gregorio, FIFA-Direktor Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

"Wir freuen uns sehr, heute diese drei neuen Seiten zu lancieren. Mit dem FIFA-Youtube-Kanal stärkt die FIFA ihre Präsenz auf den verschiedenen sozialen Plattformen für Fussballfans. In den kommenden Monaten werden wir weitere Pläne bekanntgeben, unter anderem die Lancierung der ersten FIFA-App bei der WM-Endrundenauslosung im Dezember."

Um den FIFA Konföderationen-Pokal im Juni verzeichnete FIFA.com während 30 Tagen 30 Millionen Besucher. Zudem wurden die erste wettbewerbsspezifische Facebook-Seite und die Seite für das offizielle WM-Maskottchen Fuleco lanciert.

Seiten für die FIFA U-17-Weltmeisterschaft und die FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft sind inzwischen ebenfalls live. Für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft und die drei FIFA-Frauenwettbewerbe 2014 und 2015 werden in den kommenden Monaten ebenfalls eigene Seiten lanciert.

Empfohlene Artikel

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™

Das offizielle WM-Magazin - Episode 17

10 Aug 2013

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™

Bekanntgabe der Ticketpreise im Video

18 Jul 2013

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™

Die FIFA WM im Zeichen der Nachhaltigkeit

18 Jun 2013

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter lanciert Twitter-Seite

10 Jun 2010