Afrikas Fussball wird immer stärker. Zahlreiche Superstars des Kontinents, auf dem die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ ausgetragen wird, stehen längst bei den europäischen Topadressen unter Vertrag. Stürmer wie Didier Drogba von der Elfenbeinküste und Samuel Eto'o aus Kamerun gelten als Maßstab, wenn man sich anschickt, die besten Torjäger des Globus zu definieren.

Noch nie wurde ein afrikanisches Land Fussball-Weltmeister. Die individuelle Extraklasse einzelner Akteure steht jedoch außer Frage. Kürzlich stellte der ägyptische Spielmacher Mohamed Aboutrika beim FIFA Konföderationen-Pokal 2009 eindrucksvoll unter Beweis, dass ihm dank seiner filigranen Spielkunst kaum jemand etwas vormachen kann. Afrika steckt voller fussballerischer Juwelen.

Dies war auch schon in der Vergangenheit der Fall. Unvergessen sind die Auftritte des Nigerianers Jay-Jay Okocha und des Ghanaers Anthony Yeboah im Trikot von Eintracht Frankfurt. Legendär auch die Angst der Verteidiger vor dem Liberianer George Weah, der in seiner Glanzzeit für den AC Mailand stürmte. Die perfekte Mischung aus spektakulärer Ballbeherrschung, atemberaubenden Tricks und respekteinflößender Physis machte sie zu Idolen.

Nicht weniger verehrt wurde Abédi Pelé. Der Zauberfussballer aus Ghana zog vor allem im Mittelfeld diverser französischer Topklubs wie Olympique Marseille und Olympique Lyon die Fäden und wurde zwischen 1991 und 1993 gleich drei Mal zu Afrikas Fussballer des Jahres gewählt. Eine noch größere Ehre wurde Roger Milla zuteil, denn der Kameruner wurde vor Weah und Abédi Pelé zum afrikanischen Fussballer des Jahrhunderts gewählt.

Aber natürlich sind auch nordafrikanische Stars nach wie vor in aller Munde. Wer gerät nicht ins Schwärmen, wenn er Namen wie die der Algerier Lakhdar Belloumi und Rabah Madjer, des Marokkaners Ahmed Faras, des Tunesiers Faouzi Rouissi oder der Ägypter Mahmoud El Khatib und Hossam Hassan hört? In allen Ecken und sämtlichen Regionen Afrikas sind große Fussbaler zuhause.

Deshalb möchte FIFA.com seine deutschsprachigen User in dieser Woche unter dem Motto "Ihre Meinung zählt" fragen:

Wer ist in Ihren Augen der beste afrikanische Fussballer aller Zeiten?

Wurde Ihr Favorit bereits genannt? Oder denken Sie an einen ganz anderen Star? Schreiben Sie uns Ihren Kommentar! Und erklären Sie uns, warum sie sich gerade für diesen Namen entschieden haben. Das Ganze natürlich wie immer im Rahmen von Fairplay und gesundem Menschenverstand.

Hierbei handelt es sich um ein Diskussionsforum der Community von FIFA.com, nicht um eine offizielle Abstimmung der FIFA.