Unabhängige Ethikkommission
UntersuchungskammerPressemitteilung

Governance

Vorsorgliche Sperre der Untersuchungskammer der unabhängigen Ethikkommission gegen Keramuudin Karim

(FIFA.com)
A FIFA logo sits on the rooftop at the FIFA headquarters
© Getty Images

Unabhängige Ethikkommission

Untersuchungskammer

Pressemitteilung

Untersuchungskammer der unabhängigen Ethikkommission Kommunikation
Roman Geiser

Farner Consulting AG - Oberdorfstrasse 28 - 8001 Zürich, Schweiz

E-Mail: investigation-ethicscommittee@mediarequest.ch

Die Untersuchungskammer der unabhängigen Ethikkommission hat Keramuudin Karim, den Präsidenten des afghanischen Fussballverbands (AFF), gemäß Art. 84 des FIFA-Ethikreglements vorsorglich für alle nationalen und internationalen Fussballtätigkeiten gesperrt. Die vorsorgliche Sperre gilt 90 Tage ab Mitteilung und kann bei anhängigem Verfahren in der Hauptsache verlängert werden.  

Die vorsorgliche Sperre hängt mit den laufenden Ermittlungen gegen AFC-Funktionäre zusammen, wie sie von lokalen Behörden bestätigt und von einigen Medien bekannt gemacht wurden. 

Der Entscheid wurde Keramuudin Karim heute mitgeteilt. Die vorsorgliche Sperre tritt sofort in Kraft.