Unabhängige Ethikkommission
UntersuchungskammerPressemitteilung

Governance

Untersuchungskammer der unabhängigen Ethikkommission eröffnet formelles Verfahren gegen Miguel Trujillo

(FIFA.com)
A FIFA logo
© Getty Images

Unabhängige Ethikkommission

Untersuchungskammer

Pressemitteilung

Untersuchungskammer der unabhängigen Ethikkommission Kommunikation
Roman Geiser

Farner Consulting AG - Oberdorfstrasse 28 - 8001 Zürich, Schweiz

E-Mail: investigation-ethicscommittee@mediarequest.ch

Nach Prüfung aller maßgebenden Beweise und angesichts der Tatsache, dass sich Miguel Trujillo vor dem Bezirksgericht in Brooklyn, New York für schuldig befunden hat, hat die Untersuchungskammer gegen ihn ein formelles Verfahren eröffnet. Als lizenzierter FIFA-Spielvermittler war er an das FIFA-Ethikreglement gebunden.

Die Untersuchungskammer wird die Zahlungen von Miguel Trujillo an mehrere Fussballfunktionäre untersuchen. Der Vorsitzende der Untersuchungskammer, Dr. Cornel Borbély, wird als Untersuchungsleiter das Untersuchungsverfahren führen. Er wird alle maßgebenden Beweismittel prüfen und den Schlussbericht mit den Anträgen zu gegebener Zeit an die rechtsprechende Kammer der Ethikkommission übermitteln.

Gemäß FIFA-Ethikreglement untersucht die Untersuchungskammer im Sinne der Unschuldsvermutung alle Umstände gleichermaßen. Für Miguel Trujillo gilt deshalb bis zu einem Entscheid der rechtsprechenden Kammer die Unschuldsvermutung.

Alle verwandten Dokumente