Media Release

Fédération Internationale de Football Association
FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland
Tel: +41-(0)43-222 7777
Fussball-Verwaltung

Suspendierung des guatemaltekischen Fussballverbands

(FIFA.com)
The entrance of the FIFA headquarters
© Getty Images

Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777 - Fax: +41-(0)43.222 7879

Auf Beschluss des FIFA-Dringlichkeitskomitees (jetziger FIFA-Ratsausschuss) vom 18. Dezember 2015 wurde für den guatemaltekischen Fussballverband (FEDEFUT) ein Normalisierungskomitee gebildet und damit beauftragt, die Geschäfte des FEDEFUT zu führen, dessen Statuten an die FIFA-Statuten und die FIFA-Standardstatuten anzugleichen und bis zum 30. September 2016 auf dieser Grundlage Wahlen durchzuführen.

Im September 2016 beschloss der FIFA-Ratsausschuss, das Mandat des Normalisierungskomitees des FEDEFUT bis zum 31. Juli 2017 zu verlängern, damit der FEDEFUT genügend Zeit hat, seine Statuten an die Statuten der FIFA und der CONCACAF anzugleichen und auf dieser Grundlage Wahlen durchzuführen. Am 25. Oktober 2016 lehnte die FEDEFUT-Generalversammlung die Verlängerung des Mandats des Normalisierungskomitee ab, womit das Normalisierungskomitee nicht mehr im Amt ist.

Angesichts dessen hat der FIFA-Ratsausschuss beschlossen, den FEDEFUT mit sofortiger Wirkung zu suspendieren. Die Suspendierung wird aufgehoben, sobald die FEDEFUT-Generalversammlung der Verlängerung des Mandats des Normalisierungskomitees bis zum 31. Juli 2017 zustimmt und die neuen von der FIFA genehmigten FEDEFUT-Statuten verabschiedet.