Pressemitteilung

Fédération Internationale de Football Association

FIFA-Strasse 20 - P.O. Box - 8044 Zurich - Switzerland

Tel: +41-(0)43-222 7777 - Fax: +41-(0)43.222 7879

Die FIFA bestätigt die weltweite Gültigkeit der Strafe gegen einen moldawischen Offiziellen, die die UEFA im Zusammenhang mit einer versuchten Spielmanipulation während der Qualifikation für die UEFA-U-17-Frauen-Europameisterschaft verhängt hat.

Am 13. Februar 2014 sperrte die Kontroll- und Disziplinarkammer der UEFA Vasile Mungiu, einen Offiziellen der Anenii-Noi-Sportschule in Moldawien, lebenslang für jegliche Tätigkeit im Fussball.

Grund ist dessen Versuch, das Spiel zwischen Moldawien und Lettland vom 4. August 2013 zu manipulieren, indem er die Trainerin des moldawischen U-17-Frauennationalteams ansprach und ihr zur Manipulation des Ergebnisses Schmiergeld anbot. Die Trainerin meldete den Vorfall sofort dem Fussballverband von Moldawien (FMF) und der Polizei, woraufhin Mungiu festgenommen wurde.

Der Vorsitzende der FIFA-Disziplinarkommission hat die Gültigkeit der Strafe gemäß Art. 78 Abs. 1 lit. c und Art. 136 ff. des FIFA-Disziplinarreglements weltweit ausgedehnt. Der Entscheid wurde der UEFA und dem FMF heute mitgeteilt.

Die FIFA arbeitet bei der Bekämpfung von Spielmanipulationen eng mit ihren Mitgliedsverbänden und den Konföderationen zusammen. Im Rahmen der zehnjährigen Partnerschaft mit Interpol werden Ansprechpartner rund um die Welt bei Regionalseminaren geschult, während die kürzlich lancierten E-Schulungsprogramme ebenfalls dabei helfen, Spieler, Trainer und Schiedsrichter über die Gefahren von Spielmanipulationen aufzuklären und sie davor zu schützen, selbst Opfer dieser Bedrohung für die Integrität des Fussballs zu werden.

Weitere Initiativen sind die Unterzeichnung einer Leumundserklärung durch Offizielle, die Überwachung des Wettmarkts durch die FIFA-Tochtergesellschaft Early Warning System (EWS) sowie ein E-Schulungs-Ethiktool , eine Integritätshotline und -E-Mail-Adresse und ein vertrauliches Hinweisgebersystem.

Empfohlene Artikel